Text Size

Eine gute Schule wächst

Wie die Gesamtschule Am Lauerhaas in Wesel mit zwei Scjhulstandorten ihren Weg in die Achtzügigkeit gestaltet, beschreibt der Schulleiter Dirk Zimmermann.

Hier können Sie seinen Beitrag lesen.

"Kulturzugangsgeräte" sind auf dem Schulgelämnde verboten

Wie Kommunikation, Kooperation, Kreativität und kritisches Denken als Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts verwirklicht werden können, beschreibt Marc Albrecht Hermanns (Lehrer und Medienberater) in seinem Beitrag über die Bertha-von-Suttner Gesamtschule Dormagen.

Hier können Sie seinen Beitrag lesen.

Projekt „Herausforderung“ an der 4. Gesamtschule in Aachen

Unzählige Rucksäcke, Fahrräder, Kanus standen auf unserem Schulgelände inmitten der Schüler/Innen mit ihren Geschwistern und Eltern. Mit einer Gesangseinlage und mit weißen Taschentüchern winkend, verabschiedeten wir die Gruppen. „Kommt heile wieder!“ oder „Passt gut auf euch auf!“ oder „Ihr schafft das!“ waren die letzten Zurufe, die man im Aufbruchsgetümmel hören konnte.

Hier können Sie den ganzen Beitrag von Margret Lensges lesen. 

Wir sind Anne - Wie eine Schule ihren Namen lebt

Die Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp im Moerser Norden ist für ihre multikulturelle Schülerschaft und für ihr soziales Engagement bekannt. Anne Frank steht für Zivilcourage, Respekt, Toleranz, Religionsfreiheit und vieles mehr, das in der Summe ein selbstbestimmtes und freies Leben ausmacht. Wie soll man das vermitteln und wie leben?

Lesen Sie den Beitrag von Sandra Punge. 

Konzentriert geht´s wie geschmiert!

Wie die Selbststeuerung von Schülerinnen und Schülern an der Willy-Brandt Schule in Mülheim Sturm gelingt zeigt der Sozialpädagoge Fabian Kirsten. Lesen Sie hier seinen Beitrag.

Seite 1 von 6

Login Form