Text Size

 


Schulentwicklung und Bildungspolitik

Anmeldungen und Aufnahmeverfahren

 

an integrierten Schulen (ab 2016)

Letzte Änderung: 17.08.2017, 17:32 Uhr - ThJ

 

Hinweise: Für die Funktion der Links übernimmt die GGG NRW keine Gewähr.
Die GGG NRW ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link auf dieser Seite erreicht werden.
Aktuell: Schulentwicklung und Schulpolitik (alle aufgenommenen Artikel)

Ausgewählte Meldungen zum Thema „Anmeldungen und Aufnahmeverfahren“:


August 2017
15.08.2017
Neu!
Westfälische Nachrichten
Warendorf
Kein Platzkontingent für Umzugskinder
Was tun, wenn nach Umzug kein Platz mehr in der Schule frei ist?


Juni 2017
12.06.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Duisburg-Süd
Die meisten Schüler wollen auf die Gesamtschule Süd gehen
55 Schüler haben sich 2017 für eine weiterführende Schule im Duisburger Süden angemeldet. Die Sekundarschule interessiert dabei die Wenigsten.


Mai 2017
04.05.2017 Neue Rhein-/Ruhr-Zeitung (NRZ)
Voerde
Stadt Voerde denkt über Erweiterung der Gesamtschule nach
Die Stadt Voerde denkt über eine Erweiterung der Gesamtschule auf fünf Züge nach. Hintergrund sind die hohen Anmeldezahlen der Vergangenheit.


April 2017
30.04.2017 Westfälische Nachrichten
Greven
Gesamtschulen sehr gefragt
364 Schüler wechseln im Sommer zu den weiterführenden Schulen. 33 Schüler kommen von außerhalb, 38 Grevener besuchen Schulen in der Nachbarschaft.
26.04.2017 Rheinische Post
Meerbusch
Mehr Anmeldungen als Plätze an der Gesamtschule
Haben die weiterführenden Schulen in Meerbusch ausreichend Platz, um alle Kinder, die die vierte Klasse abgeschlossen haben, unterzubringen? Für die Politik ist das eine wichtige Frage.
23.04.2017 Radio Emscher Lippe
Lokalnachrichten
Gesamtschulen in Gelsenkirchen beliebt, Gymnasien in Bottrop
Im Sommer werden bei uns rund 3.800 Viertklässler auf eine weiterführende Schule wechseln. Die Anmeldeverfahren sind jetzt in allen drei Städten beendet. Annika Boenigk mit Details zu den Zahlen.
21.04.2017 Radio Hochstift
Büren
Bürener Gesamtschule wird sechszügig
Die Gesamtschule Büren kann nach den Sommerferien alle 149 angemeldeten Kinder aufnehmen. Die Bezirksregierung in Detmold hat für das neue Schuljahr sechs Züge genehmigt, zwei mehr als eigentlich vorgesehen.
08.04.2017 Westfälische Nachrichten
Sassenberg
Erweiterung der Mensa liegt auf Eis
Der geplante Erweiterungsbau der Mensa ist vorläufig vom Tisch. Grund sind die sinkenden Schülerzahlen aufgrund der Umorientierung der Beelener. …
FDP: Eine Sekundarschule sei in unmittelbarer Konkurrenz zu einer Gesamtschule nicht wettbewerbsfähig. „Wir beantragen daher, die Einrichtung einer ‚Arbeitsgruppe Schulentwicklung‘ mit dem Ziel die Sekundarschule in eine Gesamtschule umzuwandeln.“
05.04.2017 radio sauerland
Bestwig
Die Anmeldezahlen für die Sekundarschule Olsberg-Bestwig am Standort Bestwig lassen zu wünschen übrig.
Die Gemeinde hat gestern im Schulausschuss die aktuellen Zahlen vorgelegt. Viele Eltern würden die privaten Realschulen in Meschede und Brilon vorziehen, hieß es von der Verwaltung.
01.04.2017 Neue Westfälische
Herford
Nur wenig Anmeldungen an der Herforder Gesamtschule
64 Kinder haben sich an der Gesamtschule Friedenstal angemeldet. Nun müsse die Zahl näher analysiert werden, sagt die Sozialdezernentin und hält an der Schulform fest
01.04.2017 Westfalenpost (WP)
Menden
Gesamtschule: Dank an Peter Maywald
Empört zeigt sich Cordula Puls, Schulpflegschaftsvorsitzende der Gesamtschule, über die jüngsten Äußerungen der FDP: „Dass Stefan Weige für unsere Schule in der Anmeldewoche das Zustandekommen einer Oberstufe anzweifelte, hat für Verunsicherung unter den Eltern gesorgt“, erklärte sie. Es gebe für solche Äußerungen „keine Grundlage“, und unter Gleichberechtigung der Schulen und Fairness verstehe sie etwas anderes. Der Dank der Eltern gelte dem Schulausschuss-Vorsitzenden Peter Maywald (CDU): „Er hat das Richtige gesagt.“


März 2017
31.03.2017 Neue Westfälische
Büren
Gesamtschule in Büren kann sechszügig werden
Anmeldungen abgeschlossen: 149 Schüler wollen den Unterricht besuchen. Abstimmung mit Gymnasien, Berufskollegs und mit Bad Wünnenberg bereits erfolgt. Neue Schulleitung steht schon fest
31.03.2017 Rhein-Sieg Rundschau
Hennef
Siebter Zug für Gesamtschule Hennef-West
4,5 Millionen Euro Investition
28.03.2017 Rheinische Post
Kleve
Zweite Klever Gesamtschule startet
Nach langem Zittern hat es die jetzige Sekundarschule geschafft und genügend Schüler für einen Neustart als Gesamtschule bekommen.
26.03.2017 Westfalenblatt
Willebadessen
Eggeschule fehlen Schüler
Die Eggeschule in Peckelsheim (Stadt Willebadessen), Sekundarschule der Stadt Willebadessen, sieht einer ungewissen Zukunft entgegen. 49 Anmeldungen für das Schuljahr 2017/2018 liegen derzeit vor.
25.03.2017 Kölner Stadt-Anzeiger
Mechernich
Starker Trend zur Mechernicher Gesamtschule zulasten des Gymnasiums
Die Befürchtungen waren groß, dass sich in einem ländlichen Raum wie der Eifel der Geburtenrückgang negativ bemerkbar machen würde. … Doch zumindest im Mechernicher Stadtgebiet kann davon keine Rede sein. Zumindest nicht in naher Zukunft. Im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales standen diese Woche die Anmeldezahlen für die städtischen Schulen auf der Tagesordnung.
22.03.2017 Westfalenblatt
Schloß Holte-Stukenbrock
Mehrklasse an Gesamtschule genehmigt
Gute Nachricht für die Eltern, die für ihre Kinder noch keinen Platz an einer weiterführenden Schule haben: Die Bezirksregierung hat eine Mehrklasse für das Schuljahr 2017/18 an der Gesamtschule genehmigt.
18.03.2017 Rheinische Post
Nettetal
Gesamtschule weist 86 Kinder ab
Zum Schuljahr 2017/18 werden 360 Kinder die Nettetaler Grundschulen verlassen. Die Gesamtschule bleibt die favorisierte Schulform: 188 Viertklässler aus Nettetal wollten dorthin, Platz gibt es aber nur für 102.
18.03.2017 Neue Westfälische
Bünde
„Ein gutes Zeichen für den Schulstandort Bünde“
Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen. Die Auflösung der Hauptschule zeigt zunehmend Auswirkungen.
18.03.2017 Die Glocke
Harsewinkel
Harsewinkeler Gesamtschule wächst
Die Harsewinkeler Gesamtschule könnte im nächsten Schuljahr achtzügig werden. Das bedeutet für diese Jahrgangsstufe zwei Klassen mehr als bisher.
17.03.2017 Rhein-Sieg-Anzeiger
Much
108 Kinder - Erneut fünf Eingangsklassen an Gesamtschule in Much
Die Gesamtschule wird auch ins kommende Schuljahr 2017/18 mit fünf Klassen starten.
17.03.2017 Neue Westfälische
Pr. Oldendorf
75 Anmeldungen für Sekundarschule Pr. Oldendorf
Weitere Dreizügigkeit ist gegeben. Der Erweiterungsbau ist im Zeitplan
17.03.2017 Westfalenpost (WP)
Menden (Westf.)
Gesamtschule verliert bei Anmeldungen
Nach der Anmeldewoche ergibt sich folgendes Bild: Das Hönne-Gymnasium zählt 125 neue Schüler (Vorjahr 112). Die Gesamtschule fällt auf 117 (145) Anmeldungen. Die Realschule hält mit 155 das Niveau der Vorjahre. Das katholische Walburgis-Gymnasium nimmt 96 Kinder auf, die kath. Realschule 28.
16.03.2017 RuhrNachrichten
Castrop-Rauxel
Willy-Brandt-Gesamtschule muss 26 Schüler ablehnen
Ungewöhnliche Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen in Castrop-Rauxel: Zum Schuljahr 2017/18 gibt es Irritationen um die zukünftigen fünften Klassen. Am Ernst-Barlach-Gymnasium brachen die Anmeldezahlen ein. An der Gesamtschule gab es einen deutlichen Überschuss - sie muss 26 angemeldete Schüler ablehnen.
15.03.2017 Westfalenpost (WP)
Breckerfeld
Auch Jahrgang fünf an der Sekundarschule startet vierzügig
Die evangelische St.-Jacobus-Sekundarschule Breckerfeld läuft ab Sommer komplett vierzügig. 86 Anmeldung liegen für die Klasse 5 vor.
13.03.2017 Solinger Tageblatt
Schul-Anmeldungen
Gesamt- und Sekundarschulen sind am beliebtesten
Eltern setzen auf langes gemeinsames Lernen. Viele Ablehnungen an Alexander-Coppel-Gesamtschule und Friedrich-Albert-Lange-Schule. … Die Geschwister-Scholl-Schule in Ohligs soll 120 Kinder in die fünften Klassen aufnehmen.
12.03.2017 Remscheider General-Anzeiger

Sophie-Scholl-Schule muss 80 Schüler ablehnen
Anmeldungen: Gesamtschule in Hohenhagen ist für das Schuljahr 2017/18 am stärksten nachgefragt.
12.03.2017 Neue Rhein-/Ruhr-Zeitung (NRZ)
Kleve
Zweite Gesamtschule kann starten
Schulausschuss informierte sich über Vielzahl der Bauprojekte. Gesamtschulleiter ärgerte sich über Verzögerungen und Unterbringung an mehreren Standorten
11.03.2017 Neue Westfälische
Spenge
Gesamtschule Spenge hofft bei Anmeldungen noch auf Nachzügler
Leiter will im Schulausschuss zunächst die Bildung von drei Eingangsklassen beantragen – mit der Option, bis zum Schulstart auf die erforderlichen vier aufzustocken
11.03.2017 Radio Gütersloh
Schloss Holte-Stukenbrock
Neue Klasse für die Gesamtschule in SHS?
In Schloss Holte-Stukenbrock machen sich Eltern Hoffnungen auf eine zusätzliche 5. Klasse an der Gesamtschule. … Nach einem Bericht der Neuen Westfälischen gibt es jetzt Signale von der Bezirksregierung, daß für sie noch eine neue Klasse eingerichtet werden könnte.
11.03.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Hattingen
Gesamtschule in Welper muss zahlreiche Kinder abweisen
Die Einrichtung ist mit 165 Anmeldungen Spitzenreiter. Beide Gymnasien liegen mit 98 Interessenten gleichauf. 86 Schüler wollen zur Realschule.
10.03.2017 Westfälische Nachrichten
Münster-Roxel
Sekundarschule im Aufwind
Die Anmeldezahlen sind erfreulich: 65 Mädchen und Jungen haben sich zum neuen Unterrichtsjahr für den Besuch der Roxeler Sekundarschule entschieden – eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahr.
10.03.2017 Rhein-Erft Rundschau
Pulheim
Gesamtschule in Pulheim lehnt die meisten Schüler ab
Gutachten zu Schulplatzbedarf
08.03.2017 Rheinische Post
Radevormwald
Sekundarschule bekommt Überhangklasse
Überraschte und fassungslose Blicke im Schulausschuss, aber trotzdem eine einstimmige Empfehlung: Den Mitgliedern lag ein Nachtrag zur Sitzung vor, weil der Rat schon am Dienstag die Schulverwaltung beauftragen soll, bei der Bezirksregierung Köln für die Sekundarschule für das Schuljahr 2016/2017 eine zweite Überhangklasse (Fünfzügigkeit) und für den Jahrgang 2017/2018 eine Überhangklasse zu der genehmigten Dreizügigkeit (dann Vierzügigkeit) zu beantragen.
08.03.2017 Westfalenblatt
Schlangen
AHF-Gesamtschule wächst weiter
Die neue Jahrgangsstufe 5 geht nach den Sommerschulferien mit insgesamt 60 Kindern an den Start. Damit bleibt die Schlänger Schule im neuen Schuljahr zweizügig. … nzwischen liegen auch die Anmeldezahlen für die Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen vor, die 2013 gegründet wurde und ihren Sitz in der Kur- und Badestadt hat. 104 Jungen und Mädchen werden demzufolge nach den Sommerschulferien die neue Jahrgangsstufe 5 besuchen.

 

Hinweis:Träger der August-Hermann-Franke-Gesamtschule ist der Christliche Schulverein Lippe e.V.; Träger der Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen ist die Stadt Bad Lippspringe.
08.03.2017 Westfalenblatt
Stemwede
FDP sorgt sich um Sekundarschule
»Aufgrund der Geburtenzahlen in Stemwede ist der Standort ab dem Schuljahr 2019/2020 gefährdet, wenn sich gesetzlich nichts ändert.«
08.03.2017 Westfälische Nachrichten
Warendorf
„Ablehnen möchten wir kein Kind“
Wird die Schulaufsicht auch ein viertes Mal einer Überhangklasse für die Gesamtschule zustimmen? Bereits drei Mal erteilte die Bezirksregierung der Stadt eine Ausnahmegenehmigung für eine siebte Eingangsklasse. …
07.03.2017 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Rommerskirchen
15-Jährige sucht seit Wochen eine Schule
Derya Sahinbas ist nach Rommerskirchen gezogen. Sie kommt von einer Hauptschule in Leverkusen und sitzt nun seit fast vier Wochen zu Hause, weil sich keine Schule für sie verantwortlich fühlt. Dabei würde sie gerne wieder lernen.
06.03.2017 Westfalenblatt
Schloß Holte-Stukenbrock
Warten auf die Bezirksregierung
Etwa 20 Schüler mehr würden gerne die Gesamtschule Schloß Holte-Stukenbrock ab dem kommenden Schuljahr besuchen. Doch bisher sind nur vier Züge mit 108 Schülern vorgesehen.
06.03.2017 Kölnische Rundschau
Königswinter-Oberpleis
Gesamtschule Oberpleis Neue Hoffnung für immerhin vier Kinder
Nicht alle 19 von der Gesamtschule Oberpleis mangels Plätzen abgewiesenen Kinder, aber immerhin die vier von ihnen, die aus Königswinter stammen, können sich möglicherweise doch noch Hoffnungen auf einen Platz zum nächsten Schuljahr machen.
06.03.2017 LokalKompass
Essen-Nord
Statistik verfälscht größeren Wunsch nach Gesamtschulplätzen
Auch für das Schuljahr 2017/18 mussten die Essener Gesamtschulen mehr als 130 Kinder abweisen, die eigentlich dort in die 5. Klasse der Sekundarstufe I aufgenommen werden wollten. Die aktuelle Schulstatistik der Stadt Essen verdeckt dieses Problem leider erneut.
06.03.2017 Radio K. W.
Kreis Wesel
Die beliebtesten Schulform kreisweit sind Gymnasium und Gesamtschule
Nach der Grundschule besuchen die meisten Kinder im Kreis Wesel ein Gymnasium. Das zeigt eine aktuelle Landesstatistik. In Moers gab es im aktuellen Schuljahr rund 3.500 Schüler an Gymnasien, in Wesel fast 2.000. Die zweitbeliebteste Schulform ist die Gesamtschule.
04.03.2017 RuhrNachrichten
Lünen
Hier gehen die Lüner Viertklässler bald zur Schule
Anmeldezahlen an Lüner Schulen von 2015 bis 2017
04.03.2017 Soester Anzeiger
Wickede (Ruhr)
Sekundarschule Wickede mit bislang nur 41 Anmeldungen
In der Nachbarkommune Ense hat die dortige Sekundarschule ihre Dreizügigkeit weiter gesichert, in Wickede tut sich die Sekundarschule offensichtlich schwer oder besser gesagt die Eltern mit ihr: Der nächste Schülerjahrgang an der Sekundarschule Wickede (SKW) wird nur mit zwei statt drei 5. Klassen starten.
03.03.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Freudenberg
98 Anmeldungen an Gesamtschule in Freudenberg
Mit 98 Anmeldungen für das nächste Schuljahr hat — vergleichbar mit der Entwicklung im Nachbarort Kreuztal – auch die Freudenberger Gesamtschule einen Tiefstand erreicht: 127 waren es zuletzt in der aktuellen Klasse 5, davor 109. Angefangen hat die Gesamtschule 2013/14 mit 127 Schülerinnen und Schülern, im Jahr darauf waren es 113 Aufnahmen.
03.03.2017 RuhrNachrichten
Nordkirchen
CDU: Mehr Nordkirchener Kinder zur Gesamtschule
Soll die Nordkirchener Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule mehr Schüler aus der eigenen Gemeinde annehmen? Für eine Änderung im Anmeldeverfahren spricht sich zumindest die CDU-Fraktion aus. Damit soll auf die Enttäuschung von Nordkirchener Familien reagiert werden, deren Kinder abgelehnt wurden. Im Jahr 2003 hatte das Verwaltungsgericht bereits klar anders entschieden - mit Blick auf das Grundgesetz.
03.03.2017 Rheinische Post
Sonsbeck
Gesamtschule meldet 22 Neulinge aus Alpen
Anmeldezahlen Gesamtschule: Berichte der Schulleiter standen weiter auf der Tagesordnung im Schulausschuss. 140 Anmeldungen für die Klasse fünf erwartet Dr. Regina Schneider, Leiterin der Gesamtschule Xanten-Sonsbeck, zwei Fünfer-Klassen werden am Standort Sonsbeck unterrichtet. Allein aus der Gemeinde Alpen, wo derzeit die Sekundarschule um ihre Existenz bangt, seien 22 Jungen und Mädchen an der Gesamtschule angemeldet worden.
02.03.2017 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Neuss
Eltern verärgert über Schulabsagen
Gestern startete an der Sekundarschule der zweite Anmeldetermin. Vielen Kindern bleibt jetzt nur diese Schulform.
01.03.2017 Westfälische Nachrichten
Lüdinghausen
Stadt beantragt zwei Überhangklassen
Die Sekundarschule hat für das neue Schuljahr nach den Sommerferien 140 Anmeldungen. Damit die Klassen nicht zu groß werden, wird die Stadt bei der Bezirksregierung die Bildung von zwei Überhangklassen beantragen, kündigte der Beigeordnete Matthias Kortendieck an.
01.03.2017 Bonner Rundschau
Königswinter
Erneut Thema im Rat? Neuer Aufschlag für Sechszügigkeit an Gesamtschule
Nach der knappen Entscheidung im Schulausschuss für die Fünfzügigkeit an der Gesamtschule legen die Ratsfraktionen von SPD und der Königswinterer Wählerinitiative nun für den Stadtrat (6. März, 17 Uhr, Aula Schulzentrum Oberpleis) nach, um doch noch den sechsten Zug für den Jahrgang 2017/2018 an der Gesamtschule zu verwirklichen.
01.03.2017 Rheinische Post
Kleve
„Schul-Lotterie“ droht weiterhin
Die Verteilung der Plätze an den weiterführenden Schulen in der Stadt Kleve ist nicht abschließend geklärt. Der Lehrerverband erhebt schwere Vorwürfe gegen die Klever Schulpolitik: Kinder seien Manövriermasse.


Februar 2017
28.02.2017 Westfälische Nachrichten
Lüdinghausen
Sekundarschule verzeichnet 142 Fünftklässler
Die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen sind abgeschlossen. Klar ist bereits, dass für die Sekundarschule bei der Bezirksregierung mindestens eine Überhangklasse beantragt werden wird.
28.02.2017 radio ennepe ruhr
Witten
Braucht Witten eine weitere Gesamtschule? Mit dieser Frage beschäftigt sich heute der Schulausschuss.
Braucht Witten eine weitere Gesamtschule? Mit dieser Frage beschäftigt sich heute der Schulausschuss. Dafür müssen die Fachpolitiker genau auf den Bedarf schauen.
28.02.2017 92.2 radio duisburg
Duisburg
Schulanmeldungen: Mehr als die Häfte aller Viertklässler will auf eine Gesamtschule
Von über 4.000 Viertklässlern hat sich mehr als die Hälfte an einer Gesamtschule angemeldet. Weil es hier teilweise mehr Anmeldungen, als Plätze gibt, bekommt nicht jeder einen Platz an seiner Wunsch-Schule.
28.02.2017 Berliner Morgenpost
Bestenliste
Das sind Berlins beliebteste Oberschulen
Eltern wählen offenbar taktisch, wenn es darum geht, ihre Kinder an öffentlichen Gymnasien anzumelden. 1055 Plätze sind noch frei.
27.02.2017 Solinger Tageblatt
Solingen
50:50-Schulsystem hat sich etabliert
Anmeldungen an Gesamtschulen und im gegliederten System halten sich seit Jahren die Waage.
26.02.2017 LokalKompass
Duisburg
Eltern favorisieren Gesamtschulen
Sekundarschulen kein Renner, aber politisch gewollte und erfolgreiche Killer von Realschulen
25.02.2017 Westfalenpost (WP)
Kreuztal
Gesamtschule Kreuztal hat noch Platz
Die Gesamtschule Kreuztal hat am Freitag ihr Anmeldeverfahren beendet: 94 Kinder, davon 82 aus Kreuztal, zehn aus Hilchenbach sowie zwei aus anderen Kommunen zugezogene sind bislang für das neue Schuljahr 2017/18 vorgemerkt.
24.02.2017 Allgemeine Zeitung (Münsterland)
Legden Rosendahl
Nur 47 Anmeldungen
Axel Barkowsky, Leiter der Sekundarschule Legden Rosendahl, macht aus seiner Enttäuschung keinen Hehl.
24.02.2017 Rheinische Post
Radevormwald
Sekundarschule und THG bilden je drei 5. Klassen
64 Viertklässler sind von ihren Eltern an den drei Nachmittagen von Montag bis Mittwoch an der Sekundarschule angemeldet worden, 83 am benachbarten Theodor-Heuss-Gymnasium (THG)
24.02.2017 Westfälische Nachrichten
Gronau
Alle Wünsche werden erfüllt
Zum Beginn des neuen Schuljahres wird es an der Gesamtschule Gronau sechs Eingangsklassen geben, die Euregio-Gesamtschule geht vierzügig in das neue Schuljahr.
23.02.2017 Die Glocke
Warendorf
Erneut sieben Klassen in Gesamtschule?
Die Warendorfer Gesamtschule ist auf eine Sechszügigkeit ausgelegt. Im Rahmen des jetzt abgeschlossenen Anmeldeverfahrens für die weiterführenden Schulen im Stadtgebiet sind 174 Jungen und Mädchen für die Jahrgangsstufe fünf zum Schuljahresstart 2017 / 2018 angemeldet worden.
23.02.2017 Kölnische Rundschau
Niederkassel
Niederkasseler Gesamtschule: Genug Anmeldungen für erstmals fünf Klassen
Das Interesse von Eltern und Schülern an der Niederkasseler Gesamtschule ist zwei Jahre nach ihrer Gründung ungebrochen.
23.02.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Herne
Herner Erich-Fried-Gesamtschule muss 75 Kindern absagen
Fast alle angehenden Fünftklässler in Herne können nach den Sommerferien die Schule ihrer Wahl besuchen. Nur bei einer Schule klappt das nicht.
23.02.2017 Rheinische Post
Solingen
Gesamtschule ist die gefragteste Schulform
Die Gesamtschulen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Nach den gestern Abend veröffentlichten Zahlen der Stadt wurden 649 Kinder - 18 mehr als im vergangenen Jahr - für das neue Schuljahr an einer der vier Schulen dieser Form angemeldet. Da auch die Sekundarschule Central einen Zuwachs verzeichnet, sieht die Stadtverwaltung einen "deutlichen Trend zum gemeinsamen Lernen".
22.02.2017 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Kaarst
Gesamtschule wird fünfzügig
Auch am Albert-Einstein-Gymnasium soll es eine fünfte Eingangsklasse geben.
22.02.2017 Rhein-Sieg Rundschau
Windeck
Hoher Andrang
Raumkonzept der Gesamtschule Windeck wird neu überdacht
22.02.2017 Haller Kreisblatt
Versmold
Schülerzahl in Versmold rückläufig
Weniger Anmeldungen für Gymnasium und Sekundarschule

 

Hinweis: In Versmold sind alle weiterführenden Schulen in privater Trägerschaft (CJD)
21.02.2017 Westdeutsche Zeitung
Wuppertal
Diskussion um die 7. Gesamtschule
In Barmen übersteigt die Nachfrage aller Voraussicht nach auch in diesem Jahr das Angebot. Schuldezernent Stefan Kühn (SPD) zögert noch, schließt aber nichts aus.
21.02.2017 FOCUS online - Local
Dortmund
Anmeldung für die weiterführenden Schulen: Gesamtschul-Runde ist abgeschlossen – nun geht’s weiter
Mit den Halbjahreszeugnissen begann für die Kinder im 4. Jahrgang das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen. … Bis zum Ende des letzten Anmeldetags wurden 1.347 Grundschulkinder an den neun Dortmunder Gesamtschulen angemeldet. Dies entspricht einer seit Jahren stabilen Anmeldequote von fast 29 %. Zur Verfügung stehen dort im 5. Jahrgang 1.242 Plätze. Demnach müssen 105 Kinder eine andere Schulform wählen.
20.02.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Mülheim
Gesamtschule: Absagen sind versendet
Aufgrund des Anmeldeüberhangs an der Gustav-Heinemann- und der Willy-Brandt-Schule wurde ein Koordinierungsgespräch über das Schülerausgleichsverfahren geführt, teilt die Stadt mit.
18.02.2017 Rheinische Post
Kleve
Elterndemo: Aufstand gegen Schulpolitik
Schulchaos in Kleve: Jetzt schalten sich die Eltern ein. Dienstag wird am Rathaus gegen die geplante Verteilung der Viert-klässler protestiert. Mindestens jedes fünfte Kind, das sich für Realschule oder Gymnasium angemeldet hat, kommt dort nicht unter.
18.02.2017 Rheinische Post
Voerde
Gesamtschule: Voerde möchte fünf Züge bilden
Für die fünfte Jahrgangsstufe wurden 129 Kinder angemeldet. Die Bezirksregierung hat jetzt das Wort.
17.02.2017 Westfalenpost (WP)
Attendorn
An der Sekundarschule muss gelost werden
Die Bezirksregierung weist Schulleiterin Marion Schmidt-Wrobel an, alle Anmeldungen gleichberechtigt zu behandeln
17.02.2017 General-Anzeiger
Oberpleis
Knappe Mehrheit für Fünfzügigkeit
Trotz der enormen Anmeldezahlen soll die Königswinterer Gesamtschule in Oberpleis nicht sechszügig werden. Der Schulausschuss lehnte es ab, mehr Kinder aufzunehmen, obwohl die Schulleitung und die Opposition dafür plädierten. Nun erhalten bis zu 19 Schüler eine Absage.
16.02.2017 Westfälische Nachrichten
Saerbeck
13 Absagen der MKG: „Das ist ein Schock“
Die außergewöhnlich hohe Zahl von 13 Absagen für Saerbecker Viertklässler, die für die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule angemeldet waren, sorgte am Tag der Veröffentlichung für Unmut bei Eltern und Sorgen bei Kindern.
16.02.2017 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Neuss
Kaum ein Kind will zur Sekundarschule
Die Gesamtschulen müssen Kinder abweisen, der Zuspruch für die Sekundarschulen erreicht einen neuen Minusrekord.
16.02.2017 Rheinische Post
Dinslaken
Appell: „Endlich zweite Gesamtschule gründen“
Die Ernst-Barlach-Gesamtschule (EBGS) mahnt dringend die Errichtung einer zweiten Gesamtschule in Dinslaken an.
15.02.2017 Rheinische Post
Wesel
Gesamtschule Hünxe: Fünf Züge im nächsten Schuljahr
Hohe Anmeldezahlen machten diese Lösung nötig.
15.02.2017 Neue Rhein-/Ruhr-Zeitung (NRZ)
Alpen
Schock über Talfahrt der Sekundarschule
Der Schock im Alpener Rathaus über die Talfahrt bei den Anmeldungen zur Sekundarschule sitzt tief. Nur 41 Neue im nächsten Schuljahr, gerade mal 13 aus Alpen (7) und Veen (6) – bei 98 Viertklässlern an den drei Grundschulen.
15.02.2017 Rheinische Post
Haan
Gesamtschule stellt Kollegium zusammen
Mit 125 Anmeldungen wird die neue Haaner Schule im Sommer mit fünf Parallel-Klassen starten. Bei der Stadt und beim Schulministerium laufen die Vorbereitungen derzeit auf Hochtouren.
14.02.2017 Westfälische Nachrichten
Lengerich/Tecklenburg
„Nachhilfe“ führt zum Ziel
Nach den Sommerferien wird die Schule des gemeinsamen Lernens in Lengerich und Tecklenburg den Unterricht aufnehmen. Vier Klassen werden in Lengerich, zwei in Tecklenburg untergebracht – jeweils in den Hauptschulen.
14.02.2017 Westfälischer Anzeiger
Werne
Die Sekundarschule bleibt fünfzügig
Die städtische Marga-Spiegel-Schule geht fünfzügig ins nächste Schuljahr. Darauf verständigten sich am Dienstag Schulträger, Schulaufsicht und Schule. Mit rechnerisch 23 Schülern werden die Klassen vergleichsweise klein – wenn nicht noch weitere Fünftklässler aufgenommen werden sollten.
14.02.2017 General-Anzeiger
region/siebengebirge/koenigswinter/Gesamtschule-Mehr-Anmeldungen-als-Plätze-article3475337.html
Gesamtschule: Mehr Anmeldungen als Plätze
Der Königswinterer Schulausschuss muss am Mittwoch kurzfristig über die Sechszügigkeit der Gesamtschule Oberpleis entscheiden. 18 Kindern droht die Ablehnung.
14.02.2017 RuhrNachrichten
Tönisvorst
103 Schüler sind an der Gesamtschule angemeldet
103 Anmeldungen hat die Gesamtschule in Gründung: 17 Externe und 86 Anmeldungen aus Tönisvorst.
14.02.2017 LokalKompass
Hünxe
135 Anmeldungen an der Gesamtschule Hünxe
Der neue 5. Zug wird im Hauptgebäude untergebracht, sodass ein Auszug in die Grundschule oder eine neue Containerlösung nicht notwendig sei.
14.02.2017 Aachener Zeitung
Stolberg
Neue Gesamtschule knackt die 100-Schüler-Marke: Anmeldefrist verlängert
Mehr als 100 Stolberger Schüler haben sich an der neuen Gesamtschule Stolberg Breslauer Straße/Mausbach angemeldet. Das hat das Stolberger Schulamt auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt.
14.02.2017 Rheinische Post
Alpen
Sekundarschule weiter auf Talfahrt
41 Anmeldungen, davon nur 14 aus Alpen, reichen für zwei kleine Klassen. Damit ist die Eigenständigkeit stark gefährdet.
12.02.2017 Westfälischer Anzeiger
Nordkirchen/Ascheberg
Gesamtschule: Bescheide am Montag
Nach dem „Schwarzen Freitag“ schafft die Nordkirchener Gesamtschule schnell Klarheit, welche Kinder einen Platz bekommen.
12.02.2017 DorfInfo.de
Medebach/Winterberg
Auslaufmodell Sekundarschule?
Die Winterberger Stadtverwaltung verkündete am 10.02.2017, dass die gemeinsame Sekundarschule mit Medebach nun wie geplant im August an den Start gehen kann
12.02.2017
10.02.2017
Rathaus Winterberg
Pressemitteilung
Sekundarschule Medebach-Winterberg geht wie geplant fünfzügig an den Start
Die gemeinsame Sekundarschule von Medebach und Winterberg – genehmigt von der Bezirksregierung – kann im Sommer zum Schuljahr 2017/2018 fünfzügig an den Start gehen.
11.02.2017 Westfalenpost (WP)
Winterberg/Medebach/Hallenberg
Gemeinsame Sekundarschule der drei Städte kann starten
Die Sekundarschule kann starten. Aus Medebach, Hallenberg und Winterberg kamen genügend Anmeldungen zusammen.
11.02.2017 Westdeutsche Zeitung
Tönisvorst
Gesamtschule kommt auf 103 Anmeldungen
Andreas Kaiser, Leiter der Sekundarschule Tönisvorst, hat die Anmeldewoche Freitagnachmittag mit dem erhofften dreistelligen Ergebnis abgeschlossen. Gegen 13.30 Uhr hatte Kaiser die einhundertste Meldung für die neue Gesamtschule entgegengenommen, am frühen Abend gab er gegenüber der WZ das „vorläufige amtliche Endergebnis“ durch: 103.
11.02.2017 Rheinische Post
Meerbusch
Gesamtschule beliebter als Realschule
Die Schülerzahl im Rhein-Kreis Neuss ist im Schuljahr 2016/2017 zum ersten Mal seit 2005 wieder gestiegen.
10.02.2017 RuhrNachrichten
Profilschule Ascheberg
Partnerschaft mit der Gesamtschule ist gescheitert
Schock am Freitagnachmittag: Die Bezirksregierung hat öffentlich bekannt gegeben, dass die Partnerschaft der Gemeinde Ascheberg mit der Gesamtschule Nordkirchen gescheitert ist. „Das ist maximal schlimm“, sagt der Ascheberger Schulausschussvorsitzende Christian Ley. Jetzt startet die Profilschule ein eigenes Anmeldeverfahren.
10.02.2017 Westfälische Nachrichten
Ascheberg/Nordkirchen
Standort Ascheberg ist gescheitert
Die gemeinsame Gesamtschule Nordkirchen-Ascheberg ist im ersten Anlauf gescheitert. Die Gemeinde Ascheberg führt die Profilschule weiter. Das teilt die Bezirksregierung mit.
10.02.2017 Westfälische Nachrichten
Greven
Gesamtschule weiter sehr beliebt
Die Grevener Gesamtschule ist weiter sehr beliebt: 161 Viertklässler haben sich fürs nächste Schuljahr angemeldet, 145 können aufgenommen werden.
10.02.2017 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Jüchen
Gymnasium wächst, Gesamtschule ist stabil
Mit großer Spannung und bestimmten Erwartungen sind die Anmeldungen der neuen Fünftklässler in der Gesamtschule und im Gymnasium diesmal verbunden gewesen.
10.02.2017 Westdeutsche Zeitung
Tönisvorst
Gesamtschule hat genug Anmeldungen
Schon vor Ende der Anmeldewoche steht fest: Die Tönisvorster Sekundarschule kann umgewandelt werden.
10.02.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Freudenberg
Gesamtschule Freudenberg vierzügig
„Es geht in Richtung Vierzügigkeit.“ Genauer will sich der Leiter der Freudenberger Gesamtschule, Michael Albrecht, nach Beendigung des Anmeldeverfahrens in dieser Woche nicht festlegen. Auf diesen Modus hätten sich die fünf Siegerländer Gesamtschulen geeinigt. Erst wenn in Siegen und Kreuztal die Zahlen für das neue Schuljahr 2017/18 feststehen, sollen Details veröffentlicht werden.
09.02.2017 Westfälische Nachrichten
Havixbeck
Anmeldewoche endet heute
Heute (Donnerstag) um 17 Uhr endet die Anmeldewoche für den neuen fünften Jahrgang an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG).
09.02.2017 Taeglich.ME
Wülfrath
Anmeldungen zu Gymnasium und Sekundarschule
Auch in diesem Jahr findet wieder ein gemeinsames Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen in Wülfrath, Sekundarschule und Gymnasium, statt.
09.02.2017 Radio Bielefeld
Bielefeld
Sekundarschule Thema im Rat
Bei der heutigen Ratssitzung werden die Politiker nochmal ihr offizielles Ok für den Erhalt der Sekundarschule in Bethel geben. Wie die NW meldet gibt es auch schon erste Anmeldezahlen. Etwa 50 Kinder sind am ersten Tag angemeldet worden, 75 Plätze hat die Schule. Noch bis Freitagabend läuft das Anmeldeverfahren für die Schule. Außerdem ein Thema heute im Rat: der Haushalt der Stadt. Der soll heute verabschiedet werden.
09.02.2017 Neue Westfälische
Bielefeld
50 Anmeldungen für Sekundarschule
Die Würfel sind gefallen, die Sekundarschule Bethel bleibt. Heute will der Rat für die Stadt das Okay geben. Aber: Wird sie nun auch angenommen von der über Monate verunsicherten und irritierten Elternschaft?
09.02.2017 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Dormagen
Gesamtschule muss 37 Kinder abweisen
Die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen sind gelaufen. Wie gewohnt ist die Gesamtschule in Nievenheim sehr beliebt. Erstmals mit leichtem Aufwärtstrend: die Sekundarschule mit 60 Anmeldungen, wie die Schulleiterin sagt.
08.02.2017 Westfälische Rundschau (WR)
Essen
Etwa jeder vierte Viertklässler will auf eine Gesamtschule
Stadtweit haben die Gesamtschulen rund 150 Anmeldungen mehr registriert, als freie Plätze zur Verfügung stehen. Nachfrage sehr unterschiedlich.
08.02.2017 Rheinische Post
Wesel
Eltern bangen um Platz in Gesamtschule
Vor allem Erziehungsberechtigte von Kindern mit Hauptschulempfehlung machen sich Sorgen, dass ihr Kind keinen Platz an der Gesamtschule bekommt. Stadt versichert: „Es gibt genügend Plätze in der Gesamt- oder Duden-Realschule“.
06.02.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Herne
Anmeldung für Gesamtschule Wanne startet
Die Gesamtschule Wanne-Eickel nimmt am morgigen Dienstag, 7. Februar, sowie am Mittwoch, 8. Februar, und am Donnerstag, 9. Februar, jeweils von 8 bis 16 Uhr Anmeldungen für die fünften Klassen zum kommenden Schuljahr entgegen.
06.02.2017 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Neuss
Sekundarschule wieder nur zweite Wahl?
Auf diese Bescheinigung kommt es an: Der Anmeldebogen ebnet den Weg an eine der weiterführenden Schulen in Neuss. Die Schulformempfehlung ist nicht mehr bindend, der Elternwille zählt.
05.02.2017 Rheinische Post
Haan
Haan bekommt eine Gesamtschule
Die Stadt Haan hat am Samstag bekanntgegeben, dass es insgesamt 113 Anmeldungen für eine Gesamtschule gibt. Hinzu kommen 12 weitere Anmeldungen aus den Städten Erkrath, Mettmann und Wuppertal, heißt es. Das bedeutet, dass in der Stadt eine Gesamtschule eingerichtet wird.
05.02.2017 Taeglich.ME
Haan
SPD freut sich auf Gesamtschule
„Das Haan jetzt eine Gesamtschule bekommt, ist gut für Haan und vor allem für die Schülerinnen und Schüler“. Mit diesen Worten kommentierte SPD-Fraktionsvorsitzender Bernd Stracke die Anmeldezahlen für die neue Schulform.
04.02.2017 Taeglich.ME
Haan
Die Gesamtschule kommt!
Für die neue Gesamtschule gibt es 113 Anmeldungen von Haaner Schülern. Hinzu kommen zwölf weitere Anmeldungen aus den Städten Erkrath, Mettmann und Wuppertal. Das reicht aus, damit die Schule eingerichtet werden kann.
04.02.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Bochum
Hauptschule scheint nur noch ein Auslaufmodell zu sein
Es gibt noch zwei davon in der Gesamtstadt. Anmeldezahlen sind schlecht. Verwaltung soll neuen Standort für eine sechste Gesamtschule suchen.
04.02.2017 Rheinische Post
Hückelhoven
Anmelden für Oberstufe an der Gesamtschule
Nach der Zeugnisausgabe, die am gestrigen Freitag stattfand, beginnen die Anmeldungen an den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2017 / 2018 - so auch an der Ratheimer Gesamtschule.
03.02.2017 Südwestfalen-Nachrichten
Bestwig
Ein „Ort zum Leben und Lernen“: Jetzt anmelden für Sekundarschule in Bestwig
Die Sekundarschule Olsberg-Bestwig ist ein „Ort zum Leben und Lernen“ und hält sowohl an ihrem Hauptstandort in Olsberg wie auch an ihrem Teilstandort im Bestwiger Franz-Hoffmeister-Schulzentrum ein wohnortnahes, hochwertiges und zukunftsorientiertes Schulangebot für alle Kinder vor. Nun startet der Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2017/18.
03.02.2017 Rheinische Post
Alpen
„Ich verstehe manche Eltern nicht“
Die Sekundarschule in Alpen steht vor aufregenden Tagen. Morgen beginnen die Anmeldungen für das neue Schuljahr. Schulleiter Tilman Latzel hofft, dass mindestens 60 Neulinge kommen. Das würde die Eigenständigkeit der Schule sichern.
03.02.2017 Rheinische Post
Haan
Jede Anmeldung für die Gesamtschule zählt
Noch bis morgen läuft die Anmeldephase für die neue Gesamtschule im Schulzentrum an der Walder Straße. Mindestens 100 Schüler sind notwendig. Was sagen die Eltern?
01.02.2017 Rheinische Post
Dinslaken
Kinder zur Gesamtschule anmelden
Kinder, die zum nächsten Schuljahr auf die Ernst-Barlach-Gesamtschule wechseln sollen, müssen in der Zeit von Samstag, 4. Februar, bis Mittwoch, 8. Februar, im Sekretariat der Schule, Scharnhorststraße 2, angemeldet werden.


Januar 2017
31.01.2017 Westfalenblatt
Steinhagen
Gymnasium liegt vorn, Gesamtschule folgt dichtauf
Befragung der Grundschuleltern
31.01.2017 Rheinische Post
Meerbusch
Gesamtschule nach Montessori-Art
Im Februar melden Eltern ihre Kinder an den Gymnasien, Gesamt- und Realschulen an. Wir stellen die fünf weiterführenden Schulen in und um Meerbusch vor. Teil vier: die Städtische Maria-Montessori-Gesamtschule.
30.01.2017 Westfalenpost (WP)
Siegerland
Weiterführende Schulen im Siegerland: Wohin nach 4. Klasse?
Rund 2500 Kinder werden im Sommer die vierten Klassen der Grundschulen in Siegen-Wittgenstein verlassen. Mit Ausgabe der Halbjahreszeugnisse zwischen dem 30. Januar und 3. Februar geht es um die Frage, welche weiterführenden Schulen für die Viertklässler geeignet sind. Wir haben nachgefragt - der große Schulwahl-Vergleich.

 

Gemeinschaftliche Sekundarschule Burbach-Neunkirchen

 

Gesamtschule Freudenberg

 

Clara–Schumann–Gesamtschule Kreuztal

 

Sekundarschule Netphen

 

Gesamtschule Auf dem Schießberg in Siegen

 

Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Siegen

 

Gesamtschule Siegen-Eiserfeld
30.01.2017 Rheinische Post
Düsseldorf/Alpen
Sekundarschulen in Not
2012 bekam NRW eine neue Schulform, in der Kinder länger gemeinsam lernen. Ministerin Löhrmann pries sie als Zukunftsmodell. Inzwischen sinken die Anmeldezahlen auf breiter Front - der Hoffnungsträger wird zum Sorgenkind.
30.01.2017 Rheinische Post
Dinslaken
Sekundarschule mit besorgten Eltern
Zum Tag der offenen Tür an der Friedrich-Althoff-Schule in Dinslaken gab es Einblicke in den Schulalltag. Allerdings fehlten vor allem neue Eltern, die ihre Kinder fürs kommende Schuljahr an der Sekundarschule anmelden möchten.
30.01.2017 Rheinische Post
Leichlingen
Großes Interesse an der Sekundarschule
Zahlreiche Familien informierten sich am Tag der offenen Tür. 21 Lehrer unterrichten derzeit die ersten zwei Jahrgänge.
28.01.2017 Westfälische Rundschau (WR)
Winterberg
Kinder für Sekundarschule anmelden
Bereits vor Weihnachten hat die Bezirksregierung Arnsberg die Genehmigung erteilt, somit kann aus der Verbundschule Winterberg-Siedlinghausen und der Verbundschule Medebach-Hallenberg zum kommenden Schuljahr 2017/2018 eine gemeinsame Sekundarschule mit Standorten in Medebach (drei Züge, Klassen 5 bis 10) und Winterberg (zwei Züge, Klassen 5 bis 10) werden.
28.01.2017 Rheinische Post
Haan
Gesamtschule: Anmeldungen laufen kommende Woche
Für die Grundschulkinder in Haan gibt es in der kommenden Woche zwei Tage früher als gewöhnlich die Abschlusszeugnisse: Sie werden bereits am Mittwoch, 1. Februar, ausgeteilt - statt, wie bei einem normalen Schuljahr üblich, am 3. Februar. Grund ist die geplante Einrichtung einer Gesamtschule in Haan.
27.01.2017 Rheinische Post
Kleve
Gesamtschule Oberstadt startet an Hoffmannallee
Die Gesamtschule Oberstadt Kleve wird zum Schuljahresbeginn 2017/18 die ersten fünf Klassen an der Hoffmannallee unterbringen.
27.01.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Medebach
Schüler für Sekundarschule anmelden
In der Zeit von Freitag bis Donnerstag, 3. bis 9. Februar, haben die Eltern und Erziehungsberechtigten der jetzigen Viertklässler die Möglichkeit, ihr Kind an der Sekundarschule für den Schulstandort Medebach im vorgezogenen Anmeldeverfahren anzumelden.
25.01.2017 Neue Rhein-/Ruhr-Zeitung (NRZ)
Alpen
Gute Gründe für die Sekundarschule
Zwei Wochen hat die Sekundarschule Alpen noch Zeit, um die Dreizügigkeit für das kommende Schuljahr zu gewährleisten. Zwei Wochen voller Arbeit, denn die Schule muss Argumente schaffen.
25.01.2017 Rheinische Post
Haan
Gesamtschule muss Nagelprobe bestehen
Damit Eltern genügend Zeit für ihre Entscheidung haben, gibt's Grundschulzeugnisse am 1. Februar.
23.01.2017 Neue Westfälische
Schloß Holte-Stukenbrock
Gesamtschule SHS öffnet ihre Türen für Besucher
Der Tag der offenen Tür an der Gesamtschule Schloß Holte-Stukenbrock hat vielfältig Gelegenheit geboten, in den Unterrichtsalltag hineinzuschnuppern.
22.01.2017 Westfälische Nachrichten
Lengerich/Tecklenburg
Erst mau, dann voll
Zwei Veranstaltungen, zwei Mal wurde ausführlich über die Gesamtschule informiert, die im kommenden Sommer in Lengerich und Tecklenburg ihren Betrieb aufnimmt. Die Resonanz auf das Angebot fiel in den beiden Städten indes recht unterschiedlich aus.
22.01.2017 Westfälische Nachrichten
Ascheberg
Raumangebot überzeugt Eltern
Zum „Tag der offenen Tür“ hat die Johann-Conrad-Schlaun-Schule (JCS) am Samstagmorgen an ihrem neuen Teilstandort in Ascheberg eingeladen.
20.01.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Hünxe
Anmeldung zur Gesamtschule
Die Anmeldung von Kindern für das 5. Schuljahr der Gesamtschule Hünxe, In den Elsen 34, ist Anfang Februar möglich: …
20.01.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Hünxe
Anmeldung zur Gesamtschule
Die Anmeldung von Kindern für das 5. Schuljahr der Gesamtschule Hünxe, In den Elsen 34, ist Anfang Februar möglich: …
20.01.2017 Rheinische Post
Wesel
„Gesamtschule muss Aufnahmegarantie geben“
Auch nach dem Gespräch zwischen Schulverwaltung und Bezirksregierung sind für Ulrike Freund vom Stadtelternrat noch viele Fragen offen.
19.01.2017 Rheinische Post
Haan
Gesamtschule stößt auf großes Interesse
Die Eltern der Viertklässler füllten beim Informationsabend zur neuen Schulform die Aula an der Walder Straße.
19.01.2017 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Alpen
Sekundarschule und Mittelstand möchten Hand in Hand arbeiten
Von einer Kooperation zwischen Alpener Unternehmen und Schule sollen beide Seiten profitieren. Jetzt hat das erste Gespräch stattgefunden.
19.01.2017 Neue Rhein-/Ruhr-Zeitung (NRZ)
Hünxe
Anmeldung zur Gesamtschule Hünxe
Die Anmeldung von Kindern für das 5. Schuljahr der Gesamtschule Hünxe, In den Elsen 34, findet an diesen Tagen statt: …
19.01.2017 Westfälische Nachrichten
Greven
Geschichte auf Englisch
Englisch nur im Englisch-Unterricht? Das reicht jenen Siebtklässlern der Gesamtschule nicht aus, die seit kurzem Fachunterricht in englischer Sprache bekommen.
18.01.2017 Rheinische Post
Radevormwald
Eltern sorgen sich um Unterforderung an der Sekundarschule
Die Frage nach der idealen Schulbildung fürs eigene Kind und die damit verbundene Wahl zwischen Gymnasium und Sekundarschule verursacht einigen Eltern offenkundig Bauchschmerzen. Der gemeinsame Infoabend von THG und Sekundarschule am Montag sollte bei der Entscheidungsfindung helfen.
18.01.2017 Neue Westfälische
Bielefeld
Erklärung des Oberbürgermeisters zum aktuellen Stand der Sekundarschule
OB spricht von „konstruktiven Gesprächen“
17.01.2017 Rheinische Post
Ratingen
Gesamtschule lädt zu doppeltem Infoabend ein
Die Martin-Luther-King-Gesamtschule lädt für Donnerstag, 19. Januar, 17 Uhr, alle Grundschuleltern ein, die sich für die Gesamtschule als weiterführende Schule nach der 4. Klasse interessieren. … Am selben Abend, 19 Uhr, sind alle Eltern und Schüler eingeladen, die sich für den 11. Jahrgang (Einführungsphase) der Gymnasialen Oberstufe interessieren.
17.01.2017 Westfalenpost (WP)
Hagen-Eilpe
Einstieg in die Oberstufe der Gesamtschule
Am Montag, 23. Januar, findet eine Informationsveranstaltung über die gymnasiale Oberstufe, das Kursangebot (unter anderem Chinesisch oder Französisch als neu einsetzende Fremdsprachen), die Möglichkeiten der Förderung und Begabtenförderung oder Wege der Berufsorientierung in der Gesamtschule Eilpe statt.
15.01.2017 Neue Westfälische
Bielefeld
Tag der offenen Tür: Anmeldung zur Sekundarschule in Bethel möglich
Sekundarschul-Befürworter erheben schwere Vorwürfe
15.01.2017 Neue Westfälische
Bielefeld
Tag der offenen Tür: Anmeldung zur Sekundarschule in Bethel möglich
Sekundarschul-Befürworter erheben schwere Vorwürfe
15.01.2017 RuhrNachrichten
Ascheberg
Neue Schlaun-Schule in Ascheberg stellt sich vor
Für Grundschüler ist der Wechsel auf die weiterführende Schule immer aufregend. Um Schülern und Eltern zu zeigen, was ab Klasse 5 auf sie zukommt, veranstaltet der neue Teilstandort der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule in Ascheberg einen Tag der offenen Tür.
14.01.2017 BRAKEL-NEWS
Brakel (Kr. Höxter)
Gesamtschule Brakel - Eine Schule für alle öffnet die Türen für Interessierte
Die Gesamtschule Brakel lädt am Samstag, 21. Januar 2017, alle interessierten Schülerinnen und Schüler der künftigen Jahrgangsstufe 5 und deren Eltern zu einem „Tag der offenen Tür“ ab 10 Uhr ein.
14.01.2017 Westfälische Nachrichten
Neue Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg
Feinarbeit am Konzept
Das Konzept der neuen Gesamtschule überarbeiten, die Anmeldetermine vorbereiten und „nebenbei“ noch die Kernaufgabe als Leiter der Bodelschwingh-Realschule erledigen: Dr. Werner Peters ist ein gefragter Mann.
13.01.2017 Pressemeldung-NRW.de
Alpen
Alpen: Mittelstand setzt auf Sekundarschule
Mittelstand in Alpen, das ist in diesem Fall zunächst ein loser Zusammenschluss von kleinen und mittleren Gewerbebetrieben des Handels, des Gewerbes und des Handwerks. Es geht darum den Standort der Schule zu stärken und das Angebot zu ergänzen. Die Sekundarschule Alpen verfügt bereits heute über ein hervorragendes Angebot.
13.01.2017 Rheinische Post
Alpen
Sekundarschule: Offene Tür vor den Anmeldeterminen
Für die Sekundarschule nähern sich aufregende Tage. Die Anmeldungen fürs kommende Schuljahr stehen an. Da ist es das Ziel, mindestens 60 Fünftklässler, genug für zwei Eingangsklassen, zu schaffen.
11.01.2017 Neue Rhein-/Ruhr-Zeitung (NRZ)
Dinslaken
Schulanmeldungen: EBGS macht den Anfang
Das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen findet mit Ausnahme der Ernst-Barlach-Gesamtschule zwischen dem 20. und 22. Februar statt.
10.01.2017 Neue Osnabrücker Zeitung
Lotte/Westerkappeln
Gesamtschule Lotte-Westerkappeln startet Anmeldeverfahren
Im Februar beginnt das Anmeldeverfahren für die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln. In den vergangenen zwei Jahren mussten immer wieder Schüler abgewiesen werden, so groß war das Interesse. Vor 25 Jahren hätten sah das ganz anders aus.
02.01.2017 Oberberg-Nachrichten
Marienheide
Anmeldung zur Gesamtschule der Gemeinde Marienheide
Anmeldungen zur Gesamtschule der Gemeinde Marienheide – Sekundarstufe I und II – können vom 03.02.2017 bis 10.02.2017 in der Gesamtschule, Schulzentrum, Pestalozzistraße 7, zu folgenden Zeiten vorgenommen werden: …


Dezember 2016
31.12.2016 Westfalenpost (WP)
Fröndenberg
Anmeldezeiten für die Gesamtschule
Die Neuanmeldungen an der Gesamtschule Fröndenberg finden für das Schuljahr 2017/18 in der Zeit vom 3. Februar bis zum 8. März statt. …
28.12.2016 Rheinische Post
Haan
Haan stellt Weichen für die erste Gesamtschule der Stadt
Neues Windhövel-Center soll die Innenstadt beleben

Anfang des neuen Jahren sind Anmeldungen möglich.


November 2016
30.11.2016 Rheinische Post
Haan
Gesamtschule in Haan braucht viele Anmeldungen
Eltern können ihre Kinder für die Gesamtschule und das Gymnasium an folgenden Tagen anmelden. In der Gesamtschule (Walder Straße 15) am Donnerstag, 2. Februar, von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. Freitag, 3. Februar, 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. Samstag, 4. Februar, von 9 bis 13 Uhr.
25.11.2016 Rheinische Post
Kempen
Anmeldetermine für Gesamtschule
Das kommende Schuljahr wirft bereits jetzt seine Schatten voraus. Die Städtische Gesamtschule Kempen lädt die Eltern der momentanen Viertklässler zu einem Informationsabend ein, der am kommenden Donnerstag, 1. Dezember, 19 Uhr, in der Aula der Realschule an der Pestalozzistraße stattfindet.
22.11.2016 Rheinische Post
Alpen
CDU-Plädoyer für die Sekundarschule
Sascha van Beek, frisch gekürter Parteichef, appelliert an Schulministerin, auch nur zwei Eingangsklassen zuzulassen. … Am Donnerstag kommt es im Schulzentrum zu einem historischen Treffen: Die Fachausschüsse Alpens und Rheinbergs kommen hier zur gemeinsamen Sitzung zusammen, um den Schulstandort Alpen zukunftsfest zu machen (wir berichteten ausführlich). Dafür soll ein "Vorratsbeschluss" sorgen.
22.11.2016 Rheinische Post
Mettmann
Gesamtschule wäre ein Millionenprojekt
In Mettmann soll eine verbindliche Elternbefragung klären, ob aus der Haupt- eine Gesamtschule wird.
15.11.2016 General-Anzeiger
Siegburg
Schülerzahlen steigen kontinuierlich
Gutachter bescheinigt der Kreisstadt gute Perspektiven. Rund 90 Prozent aller Siegburger Grundschüler gehen auf weiterführende Schulen innerhalb der Stadt. Ausschuss berät Konsequenzen für die Schullandschaft. …
Die 2013 gegründete vierzügige Gesamtschule nimmt in Klasse 5 knapp 40 Prozent der Grundschüler auf, die nur noch zweizügige Realschule gut zehn Prozent. Die Hauptschule läuft bis 2018 aus.
11.11.2016 Westfälische Nachrichten
Nordwalde
Das Buhlen der Schulen
Die Anmeldephase naht. Mit einem geschärften Profil und viel Flexibilität versucht die KvG-Schule Eltern und Kinder zu überzeugen. Denn die Konkurrenz schläft nicht.
09.11.2016 Rheinische Post
Mettmann
Eltern wünschen Gesamtschule
Das Ergebnis der Elternbefragung in Mettmann liegt vor. Die Verwaltung will erst ausloten, was eine Schule kostet.
09.11.2016 Rhein-Sieg-Anzeiger
Hennef
Gesamtschule Hennef-West soll siebten Zug bekommen
Letztlich war es eine einstimmige Entscheidung, wenn auch bei zwei Enthaltungen.
07.11.2016 Neue Westfälische
Herford
Herforder Gesamtschule schrumpft erheblich
Schulausschuss: Verwaltung legt Schülerzahlen für alle Schulformen vor
07.11.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Menden
Große Gesamtschule Menden besorgt Fröndenberg
Dem Mendener Schulausschuss könnte gleich von zwei Seiten Ungemach drohen.
07.11.2016 Rheinische Post
Düsseldorf
Anmeldephase für 2017 beginnt jetzt
4800 Viertklässler wechseln im kommenden Sommer auf eine weiterführende Schule. Eltern können sich in den kommenden Wochen über das Angebot informieren. Im Februar sind die Termine für die Anmeldung.


Oktober 2016
15.10.2016 107.7 radio hagen
Lokalnachrichten
Sekundarschule
Die Sekundarschule am Remberg hat offenbar zu wenige Schüler. Nur 47 neu aufgenommene Fünftklässler - das sind 13 weniger als erforderlich, sagt das NRW-Schulministerium. Mit dem Problem ist Hagen nicht alleine.
15.10.2016 Frankfurter Neue Presse
Streit um Schule in Niederrad
Stadträtin will doch lieber eine Integrierte Gesamtschule
Die Gründung der neuen Gesamtschule in Niederrad steht unter keinem guten Stern: Im Sommer war sie mangels Anmeldungen geplatzt, nun streitet die Römerkoalition darüber, ob sie eine integrierte oder kooperative Form haben soll.
15.10.2016 Basellandschaftliche Zeitung
Zwangsverschiebungen
Der Kanton zwingt Eltern zur freiwilligen Schulwahl
Die Landrätin Andrea Heger erlebte, was der Kanton alles macht, um eine Klasse zu sparen. Als sie zustimmte, dass ihre Tochter allenfalls in Liestal an die Sekundarschule gehen könnte, um einer Verschiebung nach Reigoldswil zu entgehen, wurde dies als freiwilliger Entscheid bezeichnet.
14.10.2016 Westfalen heute
Westfalen
Gemeinsames Lernen: Sekundarschulen sind weniger gefragt
An zahlreichen Sekundarschulen in Westfalen sinkt die Zahl der Anmeldungen. Eine Statistik, die das NRW-Schulministerium kürzlich zur Beantwortung einer Landtagsanfrage veröffentlichte, zeigt, dass einige Sekundarschulen in der Region nur knapp die Mindestzahl der Anmeldungen erreichen.
14.10.2016 Rheinische Post
Kleve
Die Zukunft der Klever Schulen
Die Schulpolitik in Kleve steht vor einer schweren Entscheidung und muss Antworten auf etliche Fragen finden: Wie soll es mit der Sekundarschule weitergehen, der vor allem in Bedburg-Hau die Schüler fehlen? Soll es stattdessen eine zweite Gesamtschule geben? Was wird aus der Kisters-Realschule? Und hat Kleve genug Schüler, um künftig die Oberstufen der beiden Gymnasien, der beiden Gesamtschulen und des bis jetzt großen Berufkollegs zu füllen?
06.10.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Dinslaken
Gesamtschule muss seit Jahren Kinder abweisen
Mit scharfer Kritik reagiert Hans-Ulrich Wangerin, Leiter der Ernst-Barlach-Gesamtschule, auf die Vorschläge der Schulkonferenz des Gymnasiums in Hiesfeld. … Wangerin betont in der Stellungnahme, dass es für die von den Hiesfeldern vorgeschlagene Reduzierung der Gesamtschulplätze von ihm keine Zustimmung geben werde.


Mai 2016
23.08.2016 Rheinische Post
Köln/Leverkusen
Schulstart - mit Zuwachs für Sekundarschule
Pünktlich zum Schulanfang liefert die Bezirksregierung Köln Zahlen, Fakten und Erneuerungen zum jetzigen Schulsystem.
22.08.2016 Rheinische Post
Düsseldorf
5700 i-Dötzchen starten an den Grundschulen
In den weiterführenden allgemeinbildenden städtischen Schulen werden nach aktuellem Stand zum neuen Schuljahr 4110 Kinder in die Klasse 5 aufgenommen. … Wie erwartet hat sich die Quote für den Übergang auf die Gesamtschule (18,2 Prozent) durch die neue Gesamtschule an der Stettiner Straße erhöht.
04.05.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Neukirchen-Vluyn
Gesamtschule in Neukirchen-Vluyn gefragt
Für das kommende Schuljahr sind an der Gesamtschule 130 Schüler angemeldet worden, davon nach Stadtangaben 100 Kinder aus Neukirchen-Vluyn. Damit werden fünf fünfte Klassen gebildet.


April 2016
30.04.2016 Rheinische Post
Viersen
Rätsel um Schülerrückgang am „Clara“
Die Anmeldezahlen für Grund- und weiterführende Schulen sind laut Schuldezernat "stabil". Überraschend ist der Schülerschwund am Clara-Schumann-Gymnasium. Unverändert stark gefragt ist die Anne-Frank-Gesamtschule
28.04.2016 Westdeutsche Zeitung
Tönisvorst
Sekundarschule will Gesamtschule werden
Die Anmeldezahlen für 2016/2017 sind schlecht. Im zuständigen Ausschuss reagierte man darauf erschrocken.
23.04.2016 Rheinische Post
Haan
Klares Votum für Gründung einer Gesamtschule
Die Elternbefragung zur künftigen Schulstruktur in Haan ist abgeschlossen. … „In den maßgeblichen Jahrgangsstufen 2 und 3 gibt es ein klares Votum. Die für einen möglichen Antrag erforderlichen 100 Stimmen pro Jahrgang wurden deutlich erreicht.“
23.04.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Alpen
Die Qual mit der Zahl bei der Sekundarschule Alpen
Schulleiter Tilman Latzel ärgert sich darüber, dass immer nur über Anmeldungen geredet wird. Die Qualität von Schule entscheide sich daran nicht.
23.04.2016 Rheinische Post
Alpen
Sekundarschule erbittet sich Zeit
Schulleiter Tilman Latzel: „Qualität bemisst sich nicht nur an Anmeldungen.“ … In der Sitzung des Schulausschusses in der nächsten Woche (Donnerstag, 28. April, 17 Uhr) geht es erneut um die Zukunft der Sekundarschule, die mit nur 55 Anmeldungen deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist.
23.04.2016 Rheinische Post
Wachtendonk
Zwei Eingangsklassen in Wachtendonk. Bald allein im Gebäude.
Mit Beginn des neuen Schuljahres geht der vierte Jahrgang der Sekundarschule am Standort Wachtendonk an den Start. Es wurden 36 Kinder angemeldet, was bedeutet, dass wieder zwei Eingangsklassen gebildet werden können, teilt die Gemeinde Wachtendonk mit.
23.04.2016 come-on.de (WA)
Meinerzhagen
Sekundarschule geht dreizügig ins neue Jahr
„Wir sind eine verlässliche Schule“, stellt Schulleiterin Christiane Dickhut direkt klar.
23.04.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Hattingen
Gesamtschule Hattingen muss Schüler abweisen
Sie hat wieder die höchste Anmeldezahl. Alle weiterführenden Schulen sind überlebensfähig.
22.04.2016 Aachener Zeitung
Aachen
Aufnahmezahlen: Jeder Vierte wechselt auf die Gesamtschule
Bevor die nächsten Zeugnisse geschrieben sind, haben Politik und Verwaltung den alljährlichen Kampf mit der Arithmetik einmal mehr bewältigt – die Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen sind endgültig festgezurrt.
20.04.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Essen
Braucht Essens Süden eine Gesamtschule?
Sind die Kinder im Essener Süden schlauer als die im Norden? Oder wie ist es sonst zu erklären, dass es keine einzige Gesamtschule im Süden gibt und im Bezirk 9 nur eine Realschule? Dafür aber viele Gymnasien?
19.04.2016 Solinger Tageblatt
Solingen
Stadt investiert in die Sekundarschule
Anmeldungen waren Thema im Schulausschuss.
18.04.2016 Rheinische Post
Meerbusch
Zuwanderung erschwert Schulplanung
Die Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen stehen fest. Die Montessori-Gesamtschule hat deutlich weniger Anmeldungen.
13.04.2016 Westfalenblatt
Schloß Holte-Stukenbrock?
Eltern sind verärgert
Mehrere Eltern aus Schloß Holte-Stukenbrock sind sauer, da für ihre Kinder noch nicht feststeht, welche weiterführende Schule sie nach den Sommerferien besuchen können.
08.04.2016 Die Glocke
Beckum
Schülerzahl bringt vier Parallelklassen
96 Mädchen und Jungen sind für das kommende Schuljahr an der Sekundarschule Beckum angemeldet. Zum vierten Mal in Folge müssen somit mehr als die ursprünglich drei geplanten Klassen gebildet werden.
07.04.2016 Lippische Landeszeitung
Detmold
Detmolder Gymnasien verlieren Schüler - Realschulen legen zu
Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule möchten ab dem Sommer 136 neue Fünftklässler besuchen, 27 mehr als zum laufenden Schuljahr. Diese verteilen sich wie gehabt auf fünf Klassen. „Eventuell könnte man hier auch auf sechs gehen", erklärt Peter.
07.04.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Warstein
100 Kinder wechseln auf die Sekundarschule
Die Sekundarschule Warstein bildet im Sommer ausnahmsweise vier fünfte und vier siebte Klassen. Es wurden mehr Kindern angemeldet als erwartet.
06.04.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Duisburg-Süd
Schul-Anmeldungen sind deutlich zurückgegangen
41 Schüler weniger an weiterführenden Schulen im Süden. Hauptgrund: Zahl der Viertklässler sank um 98. Stärkster Rückgang an der Gesamtschule Süd.


März 2016
31.03.2016 radio 91.2
Dortmund: Weiterführende Schulen
Gymnasien am beliebstesten
Auch in Dortmund ist das Gymnasium weiterhin die beliebteste Schulform unter den weiterführenden Schulen.
24.03.2016 Westfälische Nachrichten
Schöppingen/Horstmar
102 neue Fünftklässler
102 Mädchen und Jungen sind an der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen für das kommende Schuljahr angemeldet worden.
23.03.2016 Borkener Zeitung
Borken
Gesamtschule: Für Standort Raesfeld „sieht es sehr gut aus“
Für den geplanten Teilstandort in Raesfeld der neuen Gesamtschule "sieht es sehr gut aus". Diese Erkenntnis nennt das Schulministerium NRW als Fazit eines Gesprächs mit den Bürgermeistern.
23.03.2016 Neue Westfälische
Spenge
CDU und FDP sehen Zukunft der Schule trotz vier neuer Klassen dennoch kritisch
Die Anmeldezahlen für das kommende Schuljahr haben im Fachausschuss erneut eine Diskussion um die Zukunft der Spenger Gesamtschule entfacht. Für die fünften Klassen hat die Einrichtung laut Schulleiter Hartmut Duffert bislang 99 Anmeldungen.
17.03.2016 Rheinische Post
Krefeld
Zurückhaltende Anmeldezahlen an 5. Gesamtschule
Die Anmeldeverfahren an den Krefelder Gesamtschulen für das Jahr 2016/2017 sind abgeschlossen. Im Schulausschuss haben Verwaltung und Politik die Eingangsklassen festgelegt.
17.03.2016 Westfalenblatt
Willebadessen
Sekundarschule geht an den Start
Die Eggeschule in Peckelsheim, Sekundarschule der Stadt Willebadessen, kann ihren Betrieb im Sommer aufnehmen. Erster Schultag ist der 24. August.
17.03.2016 Die Glocke
Rheda-Wiedenbrück
Übergangsquote zur Gesamtschule gesunken
Gerät die Schullandschaft der Doppelstadt langsam, aber sicher aus den Fugen? Das jedenfalls befürchtet Matthias Hegel, sachkundiger Bürger für die FDP im Schulausschuss, mit Blick auf die aktuellen Anmeldezahlen für die weiterführenden Bildungseinrichtungen.
16.03.2016 Neue Westfälische
Hiddenhausen
134 Fünftklässler an der Gesamtschule
Während die Anmeldezahlen in Herford einbrechen, ist die OPG sehr gut aufgestellt
16.03.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Bochum
Aus der Gemeinschaftsschule wird in Bochum eine Gesamtschule
Damit ist der Nachfrage der Schüler aber immer noch nicht Rechnung getragen. Politiker sind sich einig, dass es eine weitere Schule geben muss.
15.03.2016 Westdeutsche Zeitung
Krefeld
Die Gymnasien sind die Verlierer
Zahl der Schüler bleibt gleich, die Verteilung auf die unterschiedlichen Schulformen ist neu.
15.03.2016 Rheinische Post
Goch
293 Gocher Kinder vor dem Schulwechsel
Deutlich weniger Anmeldungen an der Realschule, leichter Rückgang am Gymnasium und an der Hauptschule. Gesamtschule Mittelkreis nach wie vor stark nachgefragt.
15.03.2016 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Neuss
Gesamtschulen weisen 148 Kinder ab
Die schlechten Anmeldezahlen für die Sekundarschulen bringen das Thema Schulentwicklung kurzfristig auf die Tagesordnung der Politik.
15.03.2016 Neue Westfälische
Herford
Zu wenig Anmeldungen an der Gesamtschule, zu viele an den Gymnasien
Schulausschuss in Herford diskutiert über Gründe und Lösungsmöglichkeiten
14.03.2016 Neue Westfälische
Herford
Weniger Anmeldungen an der Gesamtschule
In der Schulpolitik zeichnet sich nach Informationen der NW eine Debatte um die Gesamtschule Friedenstal ab. Die vorläufigen Anmeldezahlen für die Schule sollen nur für die Bildung von drei Eingangsklassen reichen.
12.03.2016 Rheinische Post
Kleve/Bedburg-Hau
Angst um Schulstandort Bedburg-Hau
Die Schule in Bedburg-Hau ist Standort der Sekundarschule. Wenn sich künftig nicht mehr Schüler an diese auch zum Abitur führenden Schulform anmelden, ist der Schulstandort in Gefahr.
12.03.2016 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Dormagen
124 Kinder dürfen nicht zur Wunschschule
Die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule ist die am stärksten nachgefragte Schule, die neue Sekundarschule tut sich schwer. Deren Schulleitung und die SPD halten eine Umwandlung in eine zweite Gesamtschule für möglich.
12.03.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Lennestadt/Kirchhundem
Sekundarschule Hundem-Lenne kann aufatmen
Nach dem Ende der Anmeldefrist für die weiterführenden Schulen steht nun fest: Die Sekundarschule hat auch im kommenden Schuljahr 2016/17 genügend Schüler für beide Standorte in Altenhundem und Kirchhundem.
12.03.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Bochum
150 Kinder dürfen in Bochum nicht zur Gesamtschule
Das entspricht einer fünfzügigen Schule. Bedarf für eine weitere Gesamtschule ist gegeben. Das Gymnasium bleibt die beliebteste Schulform.
11.03.2016 LokalKompass
Velbert
Zweite Gesamtschule weiter nötig - 92 abgelehnte Schüler sind zuviel
Anlässlich der neuen Anmeldezahlen an Velberter Schulen erneuert Die Linke ihre Forderung nach einer zweiten öffentlichen Gesamtschule. 92 Schülerinnen und Schüler sind in diesem Jahr an der Gesamtschule abgelehnt worden.
11.03.2016 Lippische Landeszeitung
Bad Salzuflen
Oberstufe der Gesamtschule ist startbereit
Die noch im Aufbau befindliche Gesamtschule Aspe dürfte keine Probleme haben, eine Sekundarstufe II zu bilden. Mit 99 Anmeldungen zur Einführungsphase im kommenden Schuljahr wird wohl auch die Hürde von mindestens 42 Schülern für die Oberstufenjahrgänge Q1 und Q2 im darauf folgenden Jahr locker zu überspringen sein.
10.03.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Bottrop
Bottroper Sekundarschule bleibt zu klein
Das Interesse übersteigt die Erwartungen. Denn viele Eltern aus Nachbarstädten, in denen es keine Sekundarschule gibt, melden ihre Kinder in Kirchhellen an.
10.03.2016 Rheinische Post
Krefeld
Weniger neue Schüler an Gymnasien - Rätsel um Verlust bei Ricarda Huch
Krefelds Gymnasien sind geschwächt. Vermutete Ursache: G8 lässt Eltern die Gesamtschule wählen.
10.03.2016 Rheinische Post
Remscheid
Hauptschule und Realschulen bleiben gefragt
Jörg Biermann, Leiter des Schulverwaltungsamtes, zieht nach der Anmeldephase für die weiterführenden Schulen eine positive Bilanz. Anders, als er es immer wieder von Nachbarkommunen hört, habe es in Remscheid keine größeren Verschiebungen hin zur einen und weg von der anderen Schule gegeben.
09.03.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Menden
Erlaubt Arnsberg sechs Züge für Real- und Gesamtschule?
Für die Gesamtschule Menden (150) und die Realschule Menden (155) müssen Genehmigungen bei der Bezirksregierung eingeholt werden.
09.03.2016 Rheinische Post
Hilden
G8 bei Hildenern unbeliebt
Eltern bevorzugen Gesamt- und Sekundarschulen für ihre Kinder.
08.03.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Velbert
Gymnasien sind in Velbert stark gefragt
Nachgehakt: Gesamtschule hat wie immer mehr Bewerber als Plätze. Anmeldezahlen für die Sekundarstufe I zum neuen Schuljahr 2016/2017 liegen vor.
08.03.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Duisburg
Jeder Zweite will in Duisburg zur Gesamtschule
Und findet dort mittlerweile auch einen Platz - das Anmeldeverfahren 2016 zur weiterführenden Schule ist abgeschlossen.
06.03.2016 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Dormagen
173 neue Fünftklässler für die von-Suttner-Gesamtschule
Für Dirk Rimpler, den Leiter der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule in Nievenheim, ist es nichts Neues.
05.03.2016 kreiszeitung.de
Stemwede
Bezirksregierung wartet auf Unterlagen
Sekundarschule platzt aus allen Nähten. … Für die Sekundarschule liegen dem Verwaltungsmitarbeiter zufolge 72 Anmeldungen, für die geplante Gesamtschule 37 Anmeldungen vor. Das könne sich aber alles nochmal ändern, so Bartel, der daran erinnerte, dass die Verwaltung und auch die INI als Träger der geplanten Gesamtschule den Eltern zur parallelen Anmeldung auf einer staatlichen und privaten Schule geraten hatten.
05.03.2016 Der Westen (NRZ, WAZ, WR u.a.)
Oberhausen
Eltern in Oberhausen wählen vermehrt Gymnasien
Landestrend bei der Anmeldung für die fünften Klassen setzt sich auch in Oberhausen durch. An allen drei Schulformen gibt es noch freie Plätze.
04.03.2016 Neue Westfälische
Büren
Bereits 106 Anmeldungen für Bürener Gesamtschule
Nun ist es offiziell: Die Sekundarschule in Büren kann zum kommenden Schuljahr in eine Gesamtschule umgewandelt werden.
03.03.2016 Remscheider General-Anzeiger
Anmeldungen
Sekundarschule hat fünf neue Klassen
Die Sekundarschule wird möglicherweise das kommende Schuljahr erstmals mit fünf Klassen beginnen. Schulleiter Dietmar Paulig freut sich über 103 Anmeldungen. "Ein paar könnten noch hinzukommen", sagt der Pädagoge im WGA-Gespräch.
03.03.2016 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Jüchen
Neue Gesamtschule startet vierzügig
Auf die neue Gesamtschule Jüchen, die am 1. August an den Start geht, entfallen 110 Anmeldungen. Sie wird damit vierzügig. Das war auch Vorschrift zur Umwandlung der Realschule/Sekundarschule in eine Gesamtschule.
01.03.2016 Westfälische Nachrichten
Nordwalde
Das Gros kommt von auswärts
Das darf man wohl eine Punktlandung nennen: Maximal 116 Schüler darf die Kardinal-von-Galen-Gesamtschule fürs kommende Schuljahr im fünften Jahrgang aufnehmen - und exakt 116 Anmeldungen liegen vor.
01.03.2016 Westfälische Nachrichten
Münster
Option Abitur
Die Vorlieben der Eltern sind ungleich verteilt. Ein Kommentar zu den Anmeldungen.
01.03.2016 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Dormagen
Sekundarschule sichert Dreizügigkeit
Bei den Anmeldungen hat die Einrichtung an der Bahnhofstraße mit 78 neuen Schülern für das Schuljahr 2016/2017 eine Punktlandung hingelegt.


Februar 2016
29.02.2016 Kölner Stadt-Anzeiger
Weilerswist
Gesamtschule hat viel mehr Anmeldungen als Plätze
Die Gesamtschule in Weilerswist hat trotz der Konkurrenz durch Gesamtschulen in Euskirchen und Mechernich auch für das kommende Schuljahr 2016/17 eine ungebrochene Flut von Anmeldungen. In der jüngsten Schulausschuss-Sitzung vernahmen die Politiker, dass sich 226 Schüler von Grundschulen zum Besuch der Eingangsklassen in Weilerswist angemeldet haben, 150 werden berücksichtigt.
29.02.2016 Mindener Tageblatt
Düsseldorf
Schülerzahl in NRW sinkt weiter - Plus für Gesamt- und Sekundarschule
Mit Ausnahme der Gesamtschulen und der neuen Sekundarschulen sank die Schülerzahl an allen Schulformen.
28.02.2016 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Gladbeck
Anmeldezahlen - Andrang zu Realschulen hält in Gladbeck an
Die Anmeldezahlen für das Schuljahr 2016/17 liegen vor. Erstmals finden nicht alle Gladbecker Kinder einen Platz an einer Realschule.
27.02.2016 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Neuss
Sekundarschule fällt bei Eltern durch
Der Ansturm auf die Gesamtschulen bleibt ungebrochen. Weil wieder Kinder abgewiesen werden müssen, werden Modelle durchdacht, wie dem Elternwillen entsprochen werden kann. Gesamtschule Nordstadt wird schon ausgebaut.
27.02.2016 Rheinische Post
Dinslaken
In der Schulpolitik gehen Schnellschüsse nach hinten los
Warum die Schwierigkeiten der Sekundarschule vor allem in der Hektik begründet sind, mit der sie auf den Weg gebracht wurde und warum die Verantwortung dafür in erster Linie die Schuldezernentin trägt.
27.02.2016 Westfälische Rundschau (WR)
Kreuztal
Gesamtschule muss wieder auslosen
Die Clara-Schumann-Gesamtschule ist wieder die Nummer eins unter den weiterführenden Schulen der Stadt Kreuztal: Bis Freitag wurden 129 Kinder von ihren Eltern für das neue Schuljahr 2016/17 angemeldet. Das sind nach „nur“ 92 im vorigen Jahr wieder mehr Bewerbungen, als die Schule aufnehmen wird. Denn einschließlich der zehn Inklusionskinder werden für die vier Klassen 108 Jungen und Mädchen die Zusage bekommen.
26.02.2016 Rheinische Post
Hückeswagen-Radevormwald
Rade bekommt Sekundarschule
Der zweite Anlauf war erfolgreich: 100 Kinder wurden für die neue Schulform in Rade angemeldet.
26.02.2016 Westfalenpost (WP)
Warstein/Belecke
Sekundarschule könnte ab Sommer vierzügig werden
Mindestens 90 Fünftklässler, darunter auch vier Flüchtlingskinder, nimmt die Sekundarschule Warstein zum neuen Schuljahr auf. Und könnte dann mit ihrem dritten Jahrgang - bislang gibt es drei fünfte und drei sechste Klassen - erstmalig vierzügig werden.
25.02.2016 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Kaarst
Gesamtschule Büttgen: Rat beschließt vier Eingangsklassen
Schon beim Schulausschuss am vergangenen Dienstag stand früh fest, dass es für die einmalige Einrichtung von fünf Eingangsklassen an der Städtischen Gesamtschule in Büttgen keine Mehrheit geben würde. Auch das Gros des Stadtrates sprach sich gestern Abend im Bürgerhaus gegen eine fünfte Eingangsklasse aus.
25.02.2016 Neue Westfälische
Altenbeken/Bad Driburg
Gesamtschule fehlen Schüler
Die vorläufigen Anmeldezahlen für die Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken bringen beide Kommunen in die Bredouille. Den Standort Altenbeken wollen bislang lediglich 36 (erforderlich 48) Schüler besuchen. Bad Driburg bleibt mit 89 Anmeldungen weit hinter den Zahlen der vergangenen drei Jahre zurück.
25.02.2016 come-on.de (WA)
Werdohl
Gesamtschule: Wieder nur dreizügig
Zum dritten Mal in Folge werden die Eingangsklassen der Albert-Einstein-Gesamtschule nach dem Sommer nur dreizügig starten.
25.02.2016 Remscheider General-Anzeiger
Radevormwald
Sekundarschule kann gegründet werden
Es ist geschafft. Die Sekundarschule kann im zweiten Anlauf gegründet werden. Am Mittwochabend stand nach langem Warten fest: Dieses Mal haben sich genügend Eltern für die Sekundarschule entschieden.
25.02.2016 Rheinische Post
Radevormwald
100 Schüler angemeldet - Sekundarschule gegründet
Zweiter Anlauf war erfolgreich: Genügend Eltern haben sich für die neue Schulform entschieden. Realschule läuft aus.
24.02.2016 Westdeutsche Zeitung
Kaarst
Entscheidung zur BüttgenerGesamtschule verärgert Eltern
Die FDP scherte aus dem Fünferbündnis aus und stimmte im Schulausschuss mit der CDU für nur vier Eingangsklassen.
24.02.2016 Kölner Stadt-Anzeiger
Köln | Frechen
Schulkooperationen in der Region soll verbessert werden
Frechen sagt die Eröffnung einer Gesamtschule ab, obwohl viele Kölner Kinder dringend einen Platz suchen. Die Schuldezernentin reagiert und beraumt ein „Perspektivgespräch“ an.
23.02.2016 come-on.de (WA)
Nachrodt-Wiblingwerde
Sekundarschule Nachrodt: 83 Anmeldungen - Lose entscheiden
Die Sekundarschule Altena-Nachrodt-Wiblingwerde erfreut sich weiter großer Beliebtheit. Wieder mehr Anmeldungen als Plätze: bisher haben sich 83 Schülerinnen und Schüler angemeldet.
23.02.2016 Extra-Blatt
Much
Punktlandung bei der Gesamtschule Much
Über 120 Anmeldungen - Oberstufe startet in 2018 - erstmals Abitur in Much
23.02.2016 Rheinische Post
Wülfrath
Wohl drei Klassen in Sekundarschule und Gymnasium
Zwei Tage lang konnten Eltern ihre Kinder für das Gymnasium beziehungsweise die Sekundarschule anmelden. Fazit: Für das Gymnasium haben sich insgesamt nur 67 Schüler angemeldet (davon vier auswärtige Schüler). Das sind deutlich weniger als noch ein Jahr zuvor.
23.02.2016 Rheinische Post
Radevormwald
Andrang bei Sekundarschul-Anmeldung
Seit gestern Nachmittag können Eltern ihre Kinder für die neu zu gründende Schulform in Radevormwald anmelden. Bis Mittwoch, 17 Uhr, müssen insgesamt mindestens 75 Kinder angemeldet werden, erst dann kommt es zu einer Gründung.
22.02.2016 Remscheider General-Anzeiger
Radevormwald
Sekundarschule: Jetzt entscheiden die Eltern
Anmeldeverfahren zur Sekundarschule läuft: Politiker und Verwaltung müssen nun abwarten.
22.02.2016 Rheinische Post
Düsseldorf
Gesamtschulen weisen Kinder ab
Das Gymnasium ist am beliebtesten - vor allem, wenn es unmittelbar kirchlich gebunden ist. Die Hauptschulen verlieren drastisch, an den Realschulen bleiben die Anmeldezahlen stabil.
21.02.2016 Westfälische Nachrichten
Nienborg-Heek
Kreuzschule: 106 Anmeldungen
106 Fünftklässler sind in dieser Woche an der Kreuzschule von ihren Eltern angemeldet worden. Diese Zahl nannte Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff am Freitagnachmittag auf Anfrage der WN. "Mal schauen, wie viele Nachzügler noch kommen werden", so der Verwaltungschef.
21.02.2016 Kölner Stadt-Anzeiger
Köln
Frechen eröffnet Gesamtschule nicht - Andrang in Köln wird noch größer
Eine "bedauerliche Entscheidung" nennt es die Schuldezernentin. Die Stadt Köln und Frechen hätten in Sachen Gesamtschulen kooperieren können. Aber niemand hat daran gedacht.
20.02.2016 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Mülheim-Saarn
Keine Spur von Resignation an Mülheimer Gesamtschule
Nur 32 Kinder meldeten sich an der Gesamtschule Saarn an. Die Bildungspolitiker macht das ratlos. Das Team der Schule verweist auf seine Arbeit.
19.02.2016 Kölner Stadt-Anzeiger
Rhein-Erft-Kreis
Gesamtschulen im Kreis lehnen viele Kinder ab
In Rhein-Erft-Kreis erfreut sich die Gesamtschule immer mehr Beliebtheit. Der Zulauf ist so groß, dass bis zu ein Drittel der Schüler abgewiesen werden müssen.
19.02.2016 Westfalenpost (WP)
Kirchhundem
Gemeinde fürchtet Schülermangel
Die wieder entbrannte Schuldiskussion in Lennestadt ist nun auch in Kirchhundem angekommen. Die Gemeinde will sich gegen eine wiederholte Dreizügigkeit der Realschule in Grevenbrück zur Wehr setzen. Denn die Gemeinde befürchtet dadurch eine Gefährdung der Sekundarschule, insbesondere des zweizügigen Teilstandorts in Kirchhundem.
19.02.2016 General-Anzeiger
Bad Honnef
Vier Parallelklassen ab Sommer
Die neue Erzbischöfliche Gesamtschule Sankt Josef in Bad Honnef startet zum Schuljahr 2016/2017 mit vier Eingangsklassen.
19.02.2016 Rheinische Post
Rheinbach/Alfter
SPD hält an Forderung nach sechszügiger Gesamtschule fest
Rheinbacher Sozialdemokraten ziehen nach dem Ende des Anmeldeverfahrens Bilanz. 135 Schüler haben sich aktuell für die Gesamtschule angemeldet, 101 davon aus Rheinbach.
19.02.2016 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Kaarst
Gesamtschule: Fünf Klassen sind möglich
135 Fünftklässler stehen auf der Anmeldeliste der Gesamtschule. Politiker entscheiden über die Anzahl der Klassen.
18.02.2016 Westdeutsche Zeitung
Kaarst
Genug Anmeldungen für fünf 5. Klassen an Gesamtschule
Eigentlich ist die Einrichtung auf vier Züge ausgelegt. Ob eine weitere Eingangsklasse hinzukommt, entscheidet die Politik am Dienstag.
18.02.2016 Soester Anzeiger
Soest
Spürbare Entlastung der Gesamtschule Soest: Weniger Kinder abgewiesen
Die Zeiten, an denen die Soester Gesamtschule gut 100 Schüler zurückweisen musste, gehören der Vergangenheit an. 146 Eltern entschieden sich, ihr Kind zur Hannah-Arendt-Gesamtschule zu schicken. 109 Fünftklässler bekamen einen Platz – 37 Kinder mussten abgewiesen werden.
18.02.2016 Rheinische Post
Radevormwald
Aus Halver und Wuppertal an die Rader Sekundarschule
Die geplante Sekundarschule in Rade bekommt möglicherweise auch Schüler aus umliegenden Kommunen. Mit den Städten Halver und Wuppertal wurde jetzt eine Beschulungsvereinbarung geschlossen.
18.02.2016 Rheinische Post
Alpen
Zwei Klassen für Sekundarschule: vorzeitiger Engpass
Es bleibt weiter bei nur 53 Anmeldungen fürs nächste fünfte Schuljahr an der Sekundarschule. Das teilte Bürgermeister Thomas Ahls im Haupt- und Finanzausschuss mit. Damit ist eine Dreizügigkeit - drei Eingangsklassen - weiter in ein gutes Stück weg, da auch benachbarte Schulen mit Überhängen nicht helfen können (RP berichtete).
18.02.2016 Rheinische Post
Krefeld
Gesamtschule Oppum startet planmäßig
Es gibt 768 Anmeldungen für 702 Plätze an den Städtischen Gesamtschulen.
17.02.2016 Bergischer Volksbote
Burscheid
Gesamtschule nimmt 110 neue Schüler auf
Damit kommt auch im dritten Jahrgang kein fünfter Zug dazu. Nur drei künftige Fünftklässler kommen nicht aus Burscheid.
17.02.2016 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Mülheim
Nur 32 Kinder an der Gesamtschule Saarn angemeldet
Insgesamt hat sich die Nachfrage an den drei Mülheimer Gesamtschulen erhöht. Nicht alle Platzwünsche können erfüllt werden.
17.02.2016 Westfalenblatt
Versmold
Sekundarschule bleibt fünfzügig
103 Schüler sind für neuen fünften Jahrgang angemeldet – Gymnasium bildet drei Klassen mit 84 Kindern
16.02.2016 Rheinische Post
Mönchengladbach
Gesamtschulen müssen 323 Kinder abweisen
Die Zahl der Anmeldungen an den sechs Gesamtschulen in der Stadt ist zurückgegangen. Insgesamt 1039 Kinder wurden angemeldet, davon werden 716 aufgenommen.
16.02.2016 Radio Emscher-Lippe
Gelsenkirchen
Gelsenkirchen braucht noch eine Gesamtschule
In Gelsenkirchen sollte es eine zusätzliche Gesamtschule geben - fordern Politiker in der Stadt. In diesem Jahr wollten nämlich wieder deutlich mehr Kinder auf eine Gesamtschule gehen als Plätze da waren.
15.02.2016 Soester Anzeiger
Lippetal
Übergang zur Lippetaler Gesamtschule wird „fließend“
Mit fast 130 Fünftklässlern wird die neugegründete Gesamtschule Lippetal, die die Gemeinschaftsschule ablösen wird, nach den Sommerferien ihren Betrieb aufnehmen.
15.02.2016 Kölner Stadt-Anzeiger
Frechen
Zu wenig Schüler für eine Gesamtschule in Frechen
Nur 52 Kinder haben sich für die geplante Frechener Gesamtschule angemeldet. Das sind nur halb so viele wie für eine Gründung notwendig gewesen wären. Das Bündnis für die Gesamtschule ist enttäuscht.
14.02.2016 General-Anzeiger
Oberpleis
„Nur“ 136 Kinder angemeldet
Ein Knick in der Geburtenstatistik beschert der Integrativen Gesamtschule Oberpleis in diesem Jahr erstmals eine deutlich geringere Anmeldezahl.
13.02.2016 come-on.de (WA)
Meinerzhagen
Start der Anmeldephase: Sekundarschule wirbt um Schüler
„Wir sind keine Versuchsschule, sondern eine eigenständige Schulform!“ Mit deutlichen Worten wirbt Sekundarschulleiterin Christiane Dickhut um Akzeptanz für ihre Einrichtung am Rothenstein. Am Freitag begann dort die Anmeldephase.
13.02.2016 Rheinische Post
Voerde
144 Kinder für Gesamtschule angemeldet
Genehmigt ist die Gesamtschule mit vier Zügen, angesichts der hohen Anmeldezahl wird für den nächsten fünften Jahrgang eine Überhangklasse gebildet.
12.02.2016 LokalKompass
Gelsenkirchen
Martina Rudowitz: „Wir brauchen dringend eine weitere Gesamtschule“
„Deutlicher kann das Signal eigentlich nicht mehr sein, “ so kommentiert Bürgermeisterin Martina Rudowitz den erneut hohen Überhang bei den Anmeldungen für die Gesamtschulen im kommenden Schuljahr.
12.02.2016 Kölnische Rundschau
Blankenheim
Wieder fünf Eingangsklassen an der Gesamtschule Eifel
127 Anmeldungen liegen für die Gesamtschule Eifel vor. Die Bezirksregierung hat deshalb bereits eine Ausnahmegenehmigung erteilt, dass die Schule fünf Eingangsklassen einrichten darf.
12.02.2016 Pressemeldung-NRW.de
Frechen
Frechen: Anmeldeverfahren für die Gesamtschule Frechen beendet
Das vorgezogene Anmeldeverfahren für die Gesamtschule Frechen ist beendet. Bis zum verlängerten Anmeldestichtag haben sich nicht ausreichend Anmeldungen ergeben, um eine Gesamtschule zu gründen. Die Errichtung der Gesamtschule ist somit nicht realisierbar.
11.02.2016 Siegener Zeitung
Siegen
Dritte Siegener Gesamtschule kommt
Nachdem die Anmeldezahlen zunächst zu gering waren, kann die Gesamtschule am Geisweider Schießberg nun mit 108 Anmeldungen doch an den Start gehen.
11.02.2016 Neue Westfälische
Salzkotten
Annahmebedingungen an Gesamtschule geändert
Auswärtigen Schülern, die aus einer Gemeinde mit einem eigenen Gesamtschulangebot kommen, könnte in Salzkotten die Aufnahme verweigert werden
11.02.2016 Die Glocke
Ahlen
Gesamtschule sagt 110 Kindern ab
110 Kinder, die zum kommenden Schuljahr die Klasse fünf der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen besuchen wollten, müssen sich anderweitig umschauen. Der Ansturm auf die 174 Plätze ist gewaltig gewesen: 284 Anmeldungen gingen bei der weiterführenden Schule ein.
11.02.2016 Rheinische Post
Solingen
Spannender Schul-Anmeldetag für Familien
1367 Grundschulkinder wechseln im Sommer in die fünften Klassen. Gestern starteten die Anmeldungen - wieder gemeinsam an den Gesamt- und Realschulen, den Gymnasien und der Sekundarschule.
10.02.2016 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Gelsenkirchen
Ev. Gesamtschule hatte einmal mehr die Qual der Wahl
Sie ist und bleibt als Schule eine der ersten Adressen: die Evangelische Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck. … Exakt doppelt so viele: 284 Mädchen und Jungen wurden für das fünfte Schuljahr angemeldet, 142 bekamen über das jetzt abgeschlossene Verfahren schließlich einen Platz.
10.02.2016 Neue Westfälische
Delbrück
Gesamtschule: Siebte Klasse wird beantragt
28 Schüler erhalten eine „hoffentlich nur vorläufige“ Absage
11.02.2016 RuhrNachrichten
Schwerte
Schwerte bekommt eine zweite Gesamtschule
„Jedes Schwerter Kind erhält den gewünschten Platz an einer Gesamtschule in Schwerte“, versicherte Schuldezernent Hans-Georg Winkler.
10.02.2016 LokalKompass
Schwerte
Jedes angemeldete Schwerter Kind erhält einen Platz an der Gesamtschule
An der Gesamtschule Gänsewinkel wurden 135 Kinder angemeldet. Alle 115 Kinder aus Schwerte und Holzwickede werden aufgenommen.
An der Gesamtschule II, die zum Schuljahr 2016/2017 ihren Betrieb aufnehmen soll, wurden 120 Kinder angemeldet. Alle 111 Kinder aus Schwerte und Holzwickede werden aufgenommen.
09.02.2016 Westfälische Nachrichten
Havixbeck
Über 150 Anmeldungen
Anne-Frank-Gesamtschule: Vergangene Woche wurden über 150 Schüler für die Jahrgangsstufe 5 und über 100 Schüler für die gymnasiale Oberstufe angemeldet.
09.02.2016 AllesMuenster.de
Nachrichten
Anmeldeboom an Münsters Gesamtschulen
06.02.2016 SiegerlandKurier
Siegen-Geisweid
Gesamtschule Auf dem Schießberg geht die zweite Anmelde-Runde
Nach Abschluss des vorgezogenen Anmeldeverfahrens für die Gesamtschule Auf dem Schießberg wurden insgesamt 89 Schülerinnen und Schüler von ihren Eltern für die Klasse 5 der neuen Gesamtschule angemeldet. Davon wohnen 85 Kinder in Siegen, vier kommen aus Nachbarkommunen. … Bezirksregierung Arnsberg hat die Frist verlängert
06.02.2016 Siegener Zeitung
Burbach/Neunkirchen
Voraussichtlich sieben Eingangsklassen
Nachdem nun die genauen Anmeldezahlen vorliegen - 85 Kinder wurden für den Standort Burbach angemeldet, 65 für Neunkirchen -, geht es an die Feinjustierung.
05.02.2016 Westfälische Nachrichten
Saerbeck
Gesamtschule meldet Rückgang der Anmeldungen auf 138
138 Anmeldungen für den nächsten fünften Jahrgang meldet die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). … Die MKG nimmt im Sommer 116 Fünftklässler auf.
05.02.2016 Borkener Zeitung
Borken/Raesfeld
Anmeldeverfahren für Gesamtschule Borken-Raesfeld verlängert
Eigentlich konnten Kinder für die neugegründete Gesamtschule Borken-Raesfeld nur bis Freitag, 5. Februar, angemeldet werden. Das Anmeldeverfahren wird nun aber um eine Woche verlängert. Das teilt der Schulträger mit. … Wie berichtet, kann die Gesamtschule nur dann an beiden Standorten starten, wenn mindestens 150 Schüler angemeldet werden, davon mindestens 50 aus Raesfeld. Ansonsten gibt es zunächst nur den Standort in Borken.
05.02.2016 Westfälische Nachrichten
Westerkappeln/Lotte
„Die richtige Mischung ist uns wichtig“
Etwa 145 Kinder werden in diesem Jahr in die Jahrgangsstufe 5 der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln aufgenommen. Am heutigen Freitag endet das Anmeldeverfahren.
04.02.2016 Westfälische Rundschau (WR)
Freudenberg
Gesamtschule hat 127 Anmeldungen
Die Freudenberger Gesamtschule hat für das nächste Schuljahr 2016/17 insgesamt 127 Anmeldungen bekommen. Das ist nach dem Gründungsschuljahr 2013/14 die bislang höchste Zahl an Anmeldungen, wie Schulleiter Michael Albrecht dieser Zeitung gegenüber darlegte.
04.02.2016 Westfälische Nachrichten
Havixbeck
Halbzeit in der Anmeldewoche
Die veränderte Schullandschaft rund um Havixbeck und in Münster wirft in jedem Jahr neue Fragen auf.
04.02.2016 Radio Essen
Lokalnachrichten
Mehr als 1100 Grundschüler wollen im Sommer auf eine Gesamtschule wechseln.
Mehr als 1100 Grundschüler wollen im Sommer auf eine Gesamtschule wechseln. Das ist jedes vierte Kind in unserer Stadt, das dieses Jahr die Grundschule abschließt. Bis gestern konnten Eltern ihre Kinder für die insgesamt sieben Gesamtschulen in unserer Stadt anmelden, am beliebtesten ist die Frida-Levy-Gesamtschule, am wenigsten Anmeldungen gab es an der Gesamtschule Nord in Vogelheim.
04.02.2016 Oberberg aktuell
Gummersbach
Anmeldetermine der Gesamtschule Gummersbach
Ab dem 15. Februar können Eltern ihre Kinder, die derzeit das vierte oder zehnte Schuljahr besuchen, bei der städtischen Gesamtschule Gummersbach anmelden.
03.02.2016 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Jüchen
Die Gesamtschule kann an den Start gehen
Mehr als 100 Eltern haben ihre Kinder für die Gesamtschule angemeldet.
01.02.2016 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Wetter
Anmeldungen sind möglich
Die Sekundarschule in Wetter hält künftig alle Bildungsgänge länger zusammen und kommt damit nach eigenen Angaben dem Wunsch vieler Eltern nach längerem gemeinsamem Lernen entgegen.


Januar 2016
31.01.2016 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Essen
Die Grundschule ist fast geschafft - und wie geht's weiter?
Im Sommer wechseln Tausende Viertklässler in NRW auf weiterführende Schulen. Die Halbjahreszeugnisse mit Empfehlung gab's in dieser Woche. Was jetzt?
31.01.2016 Westfälische Nachrichten
Havixbeck
Anmeldewoche beginnt
Im Vorfeld der Anmeldewoche in der Anne-Frank-Gesamtschule macht Schulleiter Dr. Torsten Habbel besonders auf die „Bläserklasse“ aufmerksam. Das Kooperationsprojekt mit der Musikschule Havixbeck wird auch diesmal wieder angeboten.
30.01.2016 Rheinische Post
Krefeld
Gesamtschule Oppum: Was Eltern wissen müssen
Die fünfte Gesamtschule für Krefeld ist beschlossene Sache. Regierungspräsidentin Anne Lütkes hatte am Donnerstag grünes Licht für die Errichtung der Schule am Standort Schmiedestraße 90 gegeben (wir berichteten). Unter dem vorläufigen Namen "Gesamtschule Oppum" wird die weiterführende Schule mit fünf Klassen ihren Betrieb zum Start des Schuljahres am 1. August aufnehmen.
29.01.2016 LokalKompass
Bochum
Anmeldefrist für Viertklässler
Gymnasium, Gesamtschule oder Hauptschule
28.01.2016 Rheinische Post
Alpen
„Kleine Gesamtschule“ setzt auf vier Züge
Vom nächsten Samstag an können Viertklässler an der Sekundarschule Alpen angemeldet werden.
25.01.2016 Allgemeine Zeitung (Münsterland)
Gescher
Anmeldung an der Gesamtschule
Die Gesamtschule Gescher ist die Schule vor Ort, die alle Kinder willkommen heißt und jedem den bestmöglichen Schulabschluss – vom Hauptschulabschuss bis zum Abitur – ermöglichen möchte, heißt es in einer Mitteilung der Schule. In der Zeit vom 1. bis 4. Februar 2016 können Eltern ihr Kind für den kommenden 5. Jahrgang an der Gesamtschule Gescher anmelden.
25.01.2016 Westdeutsche Allgemeine (WAZ)
Wuppertal-Langerfeld
Gesamtschule: Termine für Anmeldung
Die Gesamtschule Langerfeld weist auf die Anmeldetermine zu den fünften Klassen ab der kommenden Woche hin.
25.01.2016 Rheinische Post
Mettmann
Auf der Suche nach dem idealen Namen
Über Resonanz bei den Anmeldungen kann die Sekundarschule nicht klagen. Nur bei der Namensgebung muss was passieren.
21.01.2016 Westfälische Nachrichten
Münster
Eltern vor der Entscheidung
Die neue Gesamtschule Münster-Ost. die im Sommer starten soll, hat sich interessierten Eltern vorgestellt. Viele treibt die Frage um: Wie schaffe ich es am besten, dass mein Kind einen Platz findet.
14.01.2016 Deutschland today
Brakel (Kr. Höxter)
Anmeldeverfahren an der Gesamtschule Brakel
07.01.2016 107.7 Radio Hagen
Hagen
Eltern mit Grundschulkindern können ab Anfang Februar ihre Kinder auf einer Gesamtschule in der Stadt anmelden.
Die Anmeldungen für andere Schulformen folgt dann später.
06.01.2016 Solinger Tageblatt
Schule
Viertklässler im Februar anmelden
Verfahren für die weiterführenden Schulen wird so wie im vergangenen Jahr laufen.
06.01.2016 Rheinische Post
Hilden
Die Gesamtschule ist besonders gefragt
Das zeigt die aktuelle Schülerstatistik 2015/16 des Schulamtes Hilden.
Bearbeiter des Pressespiegels: ThJ

Login Form